• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Berne freut sich auf neue Saison und neue Liga

11.08.2018

Berne Die erste Steeldart-Mannschaft des Sportschützenvereins Weserdeich aus Berne freut sich auf die zweite Saison im Pflichtspielwettbewerb des Dartverbands Weser-Ems. Der Meister der Regionalliga Nord wirft in der Weser-Ems-Klasse. Zum Saisonauftakt spielt er daheim in der Spielstätte im Kolberger Ring. Am Sonntag, 19. August, geht es von 14 Uhr an gegen den DC Pielfresen.

Die anderen Gegner der Berner heißen SDC Osnabrück, SuS Buer, DC Pielfresen, DC SW Lindern, ESV Nordenham und VfB Oldenburg. „Wir freuen uns sehr auf die Herausforderung und nehmen diese sehr gerne an“, sagt Mannschaftskapitän Frank Kruse. Zur Mannschaft gehören die Spieler Alex Preen, Mike Rybarczik, Jörg Wöhrmann, Georg Bokelmann und Sven Tönnies.

Aus sportlichen Gründen hatten in der vergangenen Saison laut Kruse nicht alle Spieler ausreichend Einsatzzeit bekommen. „Deshalb wir uns dazu entschieden, in dieser Saison zwei Mannschaften zu melden“, sagt Kruse. So könnten alle Spieler ihre Leistungen regelmäßig unter Wettkampfbedingungen zeigen, sagt der Kapitän und hofft zugleich, dass das zu Leistungssteigerungen führt. Außerdem könnten die Spieler der Zweiten die Erste in Notlagen unterstützen.

Die zweite Mannschaft wird in der von Mannschaften aus der Wesermarsch geprägten Regionalliga Nord spielen. Sie gastiert am Freitag, 17. August, 19.30 Uhr beim VfB Oldenburg II zum ersten Punktspiel. Außerdem trifft sie auf die Weserdarts, die Dartfreunde Eckfleth II, den TSV Bramstedt, den Seefelder TV und den DC Hammelwarden. Zur zweiten Mannschaften gehören Frank Kröger, Udo Borchers, Holger Hedemann, Daniel Anders, Torben Genz, Ingo Gronenberg, Martin Stelzenau, Torben Treutler und Frank Kruse.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.