• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Auto fährt in Menschenmenge bei  Rosenmontagsumzug
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 9 Minuten.

Entwicklungen Im Liveblog
Auto fährt in Menschenmenge bei Rosenmontagsumzug

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Berne unterliegt Großenmeer

20.07.2013

Berne Die in der Kreisliga VI spielenden Fußballer der Spielvereinigung Berne haben am Donnerstag das Freundschaftsspiel bei der SG Großenmeer/Bardenfleth (1. Kreisklasse) mit 2:4 verloren. Stefan Keil und Tim Schwarting schossen Bernes Tore.

Schon am Dienstagabend hatte die Mannschaft von Trainer Frank Kruse die SG Bookhorn (3. Kreisklasse Oldenburg Land) mit 5:1 geschlagen. Niklas Köhler, Dennis Haase, Sven Laverentz, Torsten Bruns und Michael Kranz hatten getroffen.

„Die Leistung gegen Bookhorn war okay“, sagte Kruse. Gegen Großenmeer habe man gemerkt, dass die Spieler schwere Beine hatten. „Schon nach 15 Minuten stand’s 3:0 für Großenmeer, aber die Leistung in der zweiten Halbzeit war gut“, sagte Kruse.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.