• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Betriebssportler feiern Saisonabschluss

03.06.2015

Nordenham Mit dem fünften und somit letzten Durchgang haben jetzt die Kegler des Betriebssportverbandes (BSV) Nordenham als letzte Sparte ihre diesjährigen Stadtmeisterschaften abgeschlossen. Zuvor hatten schon die Freizeitsportgruppe Skat und die Luftgewehrschützen ihre Meisterschaft beendet. Jetzt feierten alle gemeinsam ihren Saisonabschluss mit Siegerehrung und Grillfeier im Vereinsheim des ESV Nordenham an der Hansingstraße.

Beim letzten Durchgang der Kegler haben sich noch einige Veränderungen ergeben. Bei den Herren konnte zwar Klaus Wylega nicht mehr vom Thron gestoßen werden, doch Sascha von Minden schob sich noch an dem letztjährigen Titelträger Pascal Klima (alle PAG) vorbei und wurde damit Zweiter.

Bei den Senioren A-Keglern wurde es sehr spannend. Erst mit der letzten Kugel entschied Vorjahressieger Sigwald Möhlmann (PAG) die Meisterschaft für sich und konnte noch mit einem Holz an Alfred Hahn (Wesermetall) vorbeiziehen. Sicherer Dritter wurde Gerd Kobbenbring (PAG).

In den übrigen Staffeln gab es auf den Medaillenrängen keine Veränderungen. Bei den Senioren B schob Horst Nemeier (Wesermetall) mit 749 Holz nicht nur erneut das beste Durchgangsergebnis aller Teilnehmer, er holte sich mit klarem Vorsprung von 48 Holz auch die erste Stadtmeisterschaft vor Titelverteidiger Erwin Tanzen (Titan). Dritter wurde hier Walter Jost (PAG).

Martina Waldschmidt (PAG) bei den Damen und Claus Dörrbecker (Titan) bei den Senioren C wurden konkurrenzlos Meister ihrer Klasse, und Mannschaftssieger wurde – wie schon im Vorjahr – das Team von Premium Aerotec Nordenham 1 vor der SG Wesermetall-Nordenhamer Zinkhütte/ATB Nordenham und Premium Aerotec Nordenham 2.

Bei den Luftgewehrschützen wurden insgesamt bis zu zehn Durchgänge geschossen, wobei am Ende die besten fünf Durchgänge in die Wertung kamen. Bei den Damen setzte sich Titelverteidigerin Jutta Büsing (ATB) am Ende deutlich mit 1346 Ringen vor Hannelore Nigbur (ATB) durch, die es auf 1279 Ringe brachte. Dritte wurde mit vier Wertungsdurchgängen Marion Petershagen (Wesermetall;1011 Ringe).

Bei den Herren siegte Michael Ross (ATB), der sich mit 1381 Ringen deutlich den Stadtmeistertitel holte. Zweiter wurde Werner Petershagen (Wesermetall) mit 1345 Ringen vor Ingo Büsing (ATB), der mit 1344 Ringen Dritter wurde.

Bei der Freizeitsportgruppe Skat gewann Axel Müller (SG Stern) die Einzelwertung mit einem Durchschnitt von 1730,9 Punkten und wurde Stadtmeister. Der zweite Platz und somit die Vizemeisterschaft ging an Jörg Emmert (1715,6), der sich deutlich vor dem Dritten Thomas Bouda (1591,4) behaupten konnte. Alle drei traten für die SG Stern an.

In der Mannschaftswertung ging der Sieg an die SG Stern 1 mit 36:6 Punkten vor der SG Stern 3 (27:15) und Kernkraftwerk 2 (25:17).

Bevor die jeweiligen Sieger und Platzierten der einzelnen Sparten vom 1. Vorsitzenden des BSV Nordenham, Rainer Grunst, und Kassenwart Joachim Klein geehrt wurden, erhielten zwei Verbandsmitglieder wegen ihrer langjährigen Zugehörigkeit die Ehrennadel in Bronze und die Ehrenurkunde des BSV Nordenham: Walter Jost und Walter Antons von Premium Aerotec. Sie halten der Kegelsparte schon 20 Jahre die Treue.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.