• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Pferde in weihnachtlich tragender Rolle

12.12.2018

Bettingbühren Mit einem Hausturnier wurde die Weihnachtszeit im Reitverein Bettingbühren einmal ganz anders eingeläutet: Bisher wurde immer abends und ohne Pferde gefeiert, nun durften die geliebten Vierbeiner in tragender Rolle dabei sein. Und das kam auch bei den Zuschauern, die das Geschehen mit Glühwein, Kinderpunsch und frischen Waffeln von der Reithallentribüne aus beobachteten, bestens an.

Als Engel, Teufel, Einhörner, Nikoläuse oder auch im weißen Spitzenkleid und mit beleuchteten Schabracken zeigten die jungen Reiterinnen ihr Können in der Dressur, im Springen und beim Jump and Run.

Die ehemalige Vorsitzende Susanne Osterloh und Jasmin Schmidt schlüpften in die Rollen der Richterinnen, während die Vorsitzende Ann-Kathrin Schmidt durch den Vormittag moderierte.

Da es eher um den Spaß und die Motivation als ums Siegen ging, wichen die Platzierungen ausnahmsweise etwas von den normalen Regularien ab. Trotzdem freuten sich natürlich Laura Maliczewski mit „Tweeny“, Jördis Silje mit „Grits Hit“ und Lia Rodik mit „Lord“ über ihre jeweils ersten Plätze in den drei Abteilungen des Reiterwettbewerbs Schritt/Trab. Den Dressurreiterwettbewerb Klasse E entschied Soeven Silje mit „Grits Hit“ für sich und beim Springreiterwettbewerb schaffte es Isabell Siepkes mit „Dagostino“ auf Platz 1.

Nicht nur die Pferde, sondern auch die Reiterinnen und Reiter mussten beim Showprogramm „Jump and Run“ Sprungkraft und Schnelligkeit beweisen. Isabell Siepkes mit „Dagostino“ und Läuferin Milena Munderloh-Schulz, Hanna Wefer mit „Lavaro“ und Läuferin Fine Müller sowie Esther Hoffrichter mit „Arnold“ und Läufer Philipp gaben Einblicke in diese Sportart. Eine Schleife und eine süße Überraschung gab es nach dem Ende der Durchgänge für jeden Teilnehmer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.