• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Brauchtum: Bewährtes Team macht weiter

31.01.2017

Augusthausen Mit dem bewährten Team will der Bürgerverein Augusthausen die nächsten Aufgaben angehen. Das ging bei der Jahreshauptversammlung aus den Berichten der Vorsitzenden Petra Gömer und der Fachwarte hervor. 23 Mitglieder waren ins Vereinsheim gekommen. Dem Verein gehören 150 Mitglieder an.

Neben den Punktspielteams, Frauen, Männer und Frauen Altersklasse II Landesliga, mischt der Nachwuchs in der E-Jugend gut mit. Die Männer streben die Meisterschaft in der 2. Kreisliga Ammerland/Waterkant an. Im Vorjahr wurde der Verein mit der Durchführung der Kreiseinzelmeisterschaft im Boßeln besonders gefordert. „Wir haben alles eingebracht was wir an Personen hatten“, sagte die Sportwartin Rita Kauf.

Ein Renner war wieder die „Spiel- und Spaßwoche“, bei der gleich 84 Mannschaften mit 265 Teilnehmern mitmachten. Das Boßelfest, 60 Jahre BV Augusthausen, wurde sehr gut auch von den auswärtigen Gästen besucht. So standen neben den sportlichen diesmal gleich 58 zusätzliche Termine an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Diesmal standen auch Neuwahlen auf der Tagesordnung. Weiter den Vorsitz führt die 36-jährige Petra Gömer, sie ist seit acht Jahren im Amt. Zum geschäftsführenden Vorstand zählen weiterhin der 2. Vorsitzende Uwe Wispeler und die 3. Vorsitzende Kerstin Borchers sowie der Kassenwart Dino Eden.

Die Vorsitzende lobte den Schriftführer Reiner Kauf, der schon seit über 20 Jahren im Amt ist. „Ihn könnten wir gleich auf zehn Jahre wählen“, sagte die Vorsitzende scherzhaft. Der Gewählte ist natürlich auch für die nächsten zwei Jahre an Bord wie auch die erfahrene Sportwartin Rita Kauf.

Erfreulich ist der Zuspruch beim Übungsboßeln der Kinder. Aus diesem Grund suchen die Betreuer Danny Eden und Sandra Sommer dringend Unterstützung. Die moderaten Vereinsbeiträge mit jährlich 10 Euro (passiv) und 15 Euro (aktiv) ließen keinen keinen Spielraum. Die Versammlungsteilnehmer sprachen sich dafür aus, es bei diesen Beiträgen zu belassen. Man schaffe durch Einnahmen aus anderen Veranstaltungen einen Ausgleich.

Am Sonntag, 19. März, steht nach Beendigung der Punktspielsaison eine Abschlussfeier um 17 Uhr im Vereinslokal an. Das Übungsboßeln wird vom 6. Juni bis zum 10. September immer dienstags stattfinden. Treffpunkt ist jeweils um 19 Uhr am Vereinsheim, Das Kinder-Pokalboßeln soll am Sonnabend, 24. Juni, ausgetragen werden.

Auf einen großen Besucherandrang hofft man bei der Spiel- und Spaßwoche, die vom 31. Juli bis zum 4. August ansteht. Zünftig feiern will man beim Boßelfest am 18. August mit der neuen Vereinswirtin Imke Trebert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.