• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

SCHIEßSPORT: Biathlon-Cup findet in Burhave Resonanz

05.11.2008

BURHAVE Rund 30 Teilnehmer folgten der Einladung des Burhaver Schützenvereins zum Wettbewerb „Biathlon-Cup“.

Sie traten in drei Altersklassen an. Nach einem 300-Meter-Lauf musste fünfmal im Liegen auf ein Ziel geschossen werden. Dann folgte ein weiterer 300-Meter-Lauf, anschließend wurde fünfmal geschossen. Beim zweiten Mal wurden die Ziele aber im Stehen avisiert. Zum Abschluss waren nochmal 300 Meter zu laufen. Gewertet wurden Zeit sowie Trefferanzahl.

Geschossen wurde auf einer Laseranlage. Erfreut zeigte sich auch der Burhaver Jugendsportleiter Christian Meyer über die gute Resonanz. Er ehrte im Vereinsheim die Sieger. In der Altersklasse von sechs bis zehn Jahren siegte Maurice von Asswegen vor Timo Schoffelke. Bei den Elf- bis 14-Jährigen setzte sich Thore Peine gegen Björn Neckritz und Philipp Bötzkmann durch. In der offenen Alterskategorie siegte Henning Janshen knapp vor Hartmut Garbade.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mittwochs ab 17.30 Uhr findet ein Jugendtraining im Schützenhaus statt. Wie Jugendsportwart Meyer berichtet, besteht auch für Kinder unter 14 Jahren die Möglichkeit, Erfahrungen im Schießsport zu sammeln. Dafür hat der Verein eine rund 1500 Euro teure Lichtpunkt-Schießanlage beschafft.

Jetzt hoffen die Verantwortlichen, dass die zurzeit 20 Mitglieder umfassende Jugendabteilung des Burhaver Schützenvereins weiter wächst.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.