• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Geburtstagsfeier im Tierheim

03.07.2019

Blexen Gut besucht war das Moyzes-Tierheim in Blexen bei der Feier zum 30-jährigen Bestehen der Einrichtung. Bereits am frühen Nachmittag war der Tisch mit den Tombola-Preisen leer gefegt. Der Braker Schnellzeichner Robert Gurthat hatte zudem Dutzende von menschlichen und vor allem tierischen Karikaturen angefertigt.

Die Besucher ließen sich Bratwurst, Kaffee und Kuchen schmecken, klönten hier und da und stöberten an den Verkaufsständen mit Dekoartikeln und Hundehalsbändern. Die Standbetreiber überließen zehn Prozent ihrer Einnahmen dem Tierheim.

Die jüngeren Besucher zog es unterdessen auf die Hüpfburg der Johanniter, zum Dosenwerfen und zum Kinderschminken.

Die Darbietungen des Hundesportvereins am Mittag waren angesichts der hohen Temperaturen etwas kürzer ausgefallen als ursprünglich angedacht.

Bei der Veranstaltung waren insgesamt 17 freiwillige Helfer im Einsatz, darunter auch Schüler der Tierheim-Arbeitsgemeinschaft des Gymnasiums Nordenham.

Derzeit beherbergt das Fundtierheim mit vier Außengehegen, einer Schleuse und dem vorderen Garten 16 ausgewachsene Katzen, 31 Katzenwelpen und zwei Hunde. Das Moyzes-Tierheim befindet sich in Trägerschaft der Stadt Nordenham und ist das einzige in der Wesermarsch ist. Es bietet Platz für insgesamt 50 Katzen und 6 Hunde.

Geleitet wird die Einrichtung an der Deichstraße 150 von Jacqueline Adamietz. Sie wird von einem fünfköpfigen Helferteam unterstützt. Enge Kooperationspartner für die Tierfreunde sind neben der Stadt Nordenham der Tiersuchdienst Wesermarsch, der Tierschutzverein Wesermarsch, die Polizei und die Tierärzte.

Allein in diesem Jahr hat die Einrichtung um die 150 Tiere aufgenommen, darunter aufgrund der Vielzahl an Katzenwelpen im Frühjahr um die 40 Stubentiger. Zudem kamen kurzfristig 54 Tauben aus dem Bremerhavener Raum dort unter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.