• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Lufthansa streicht alle Flüge von und nach China
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Corona-Virus
Lufthansa streicht alle Flüge von und nach China

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Rekordbeteiligung beim Nordsee-Lauf in Nordenham

07.06.2019

Blexen Trocken, 19 Grad, bedeckter Himmel. Viel besser hätten die Bedingungen kaum sein können. Dazu passte die Rekordbeteiligung: 927 Sportler hatten sich für den Nordsee-Firmenlauf angemeldet, der am Donnerstagabend in Blexen über die Bühne gegangen ist. Daher war Cheforganisator Jörg Brunkhorst rundum zufrieden mit der siebten Auflage der Veranstaltung, die sich aus bescheidenen Anfängen zu einem Großereignis mit einem festen Stellenwert in der Laufsportszene entwickelt hat.

Bei der Premiere im Juni 2013 waren es noch um die 300 Teilnehmer gewesen, im vergangenen Jahr 820.

Die Läufer und Walker absolvierten einen etwa 6 Kilometer langen Rundkurs. Start und Ziel befanden sich auf dem Deichsportplatz. Dank der guten Wetterbedingungen blieb ihnen diesmal eine Hitzeschlacht wie im Vorjahr, als bei über 30 Grad der Schweiß in Strömen floss, erspart.

Jörg Brunkhorst hatte die Veranstaltung wieder in Zusammenarbeit mit dem Blexer Turnerbund auf die Beine gestellt. 50 Helfer waren im Einsatz. Dazu gehörten auch Ehrenamtliche der Blexer Feuerwehr, des Roten Kreuzes und des Lauftreffs Weserläufer sowie der Hospizhilfe Nordenham und des Kinderkrebshilfe-Vereins Fussel. Ein Teil der Startgelder geht als Spende an die Hospizhilfe und an Fussel. Somit war die Veranstaltung auch wieder eine Benefizaktion.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Marching Band aus Brake. Die Moderation übernahm Heino Krüger aus Ostfriesland.

Knapp 90 Unternehmen, Behörden und Einrichtungen waren vertreten. Die größte Mannschaft stellte wieder die Premium Aerotec GmbH (PAG) mit 130 Startern. Schnellster Läufer war – wie im Vorjahr – Jan Knutzen (PAG) mit einer Zeit von 17:47 Minuten. Bei den Frauen landete Maren Gieschen (Oldenburgische Landesbank) mit 22:05 Minuten auf Platz eins.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.