• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Heimatsport: Blexer Dorfpokalboßeln mit 25 Mannschaften

09.06.2010

BLEXEN Einige Meter Anlauf nehmen und dann voll ins Zeug legen, um eine große Strecke mit der Boßelkugel zu schaffen. Mit dieser Technik haben auch ungeübte Friesensportler beim Dorfpokalwettbewerb in Blexen beachtliche Weiten erzielt.

An der fünften Auflage des beliebten Boßelwettstreits nahmen wieder viele Vereine und Gruppen teil. Bei den Frauen starteten 10 Mannschaften, und bei den Männern waren es sogar 15. Jedes Team bestand aus vier Aktiven, die jeweils drei Würfe absolvieren durften.

Vertreten waren die Freiwillige Feuerwehr, die Grundschule, der SPD-Ortsverein, der Bürgerverein, der Kindergarten, der Wassersportverein, die Siedlergemeinschaft, der Blexer Turnerbund und die Dorfgemeinschaft Volkers. Die Organisationsarbeit hatten Inka Büsing, Susanne Kobelt und Thomas Schmidt übernommen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei bestem Wetter traten die Friesensportler auf der Vereinsstrecke der Blexer Klootschießer am ehemaligen Gutehoffnungshütte-Dockbauplatz an.

Wer beim Dorfpokalboßeln gewonnen hat, wird erst bei der Eröffnung des Blexer Marktes verraten. Das Traditionsfest beginnt am Freitag, 18. Juni, um 17.30 Uhr in der Dorfmitte auf dem Platz neben der alten Turnhalle und auf der Fährstraße. Bei der Eröffnungsfeier sorgen der Shanty-Chor Nordenham und der Spielmannszug Elsfleth für die Musik.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.