• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Blexer landen ungefährdeten Auswärtssieg in Varel

13.05.2015

Wesermarsch Die in der Bezirksliga spielenden Herren-40-Mannschaften des TK Nordenham und des Blexer TB haben am Wochenende Auswärtssiege gefeiert. Dagegen mussten die gleichaltrigen Kreisrivalen vom SV Brake eine Heimniederlage einstecken.

Herren 40, Bezirksliga: TV Friedeburg - TK Nordenham 2:4. Nach den Einzeln lagen die Nordenhamer mit 3:1 vorne – Thomas Schramm hatte sein Einzel gegen den Niederländer Paul Tuil verloren. In den Doppeln mussten sich Schramm und Olaf Joachim im Matchtiebreak geschlagen geben, während Marco Schnakenberg und Markus Hausenblas mit 7:6 und 6:1 gewannen.

Paul Tuil (NED) - Thomas Schramm 6:3, 6:1; Thomas Straub - Marco Schnakenberg 0:6, 5:7; Peter Jensen (DEN) - Markus Hausenblas 3:6, 3:6; Klaus Janßen - Olaf Joachim 1:6, 6:7; Tuil (NED)/Straub - Schramm/Joachim 5:7, 6:4, 10:8; Jensen/Janßen - Schnakenberg/Hausenblas 6:7, 1:6

TV Varel - Blexer TB 1:5. Auch die Blexer, die in derselben Liga wie der TK Nordenham spielen, gewannen. Nur Gerd Reimers verlor. Robert Parkitny an Position drei kämpfte sich bis in den dritten Satz gegen Martin Novak vor, den er dann souverän mit 6:0 gewann. Das erste Doppel war spannend: Stefan Krause und Tim Frühstück gewannen im dritten Satz mit 6:4. Jörg Vollmerding und Gerd Reimers mussten ebenfalls Gas geben, gewannen aber in zwei Sätzen.

Matthias Kunst - Stefan Krause 4:6, 2:6; Wiilfried Brunken - Tim Frühstück 0:6, 4:6; Martin Novak - Robert Parkitny 6:3, 2:6, 0:6; Jochen Müller - Gerd Reimers 6:4, 6:4; Kunst/Novak - Krause/Frühstück 3:6, 6:4, 4:6; Brunken/Lars Harms - Jörg Vollmerding/Reimers 4:6, 5:7

SV Brake - Polizei-SV Oldenburg 2:4. Thorsten König feierte Brakes einzigen Einzelsieg. Thomas Bielefeld verlor im Matchtiebreak, Udo Nafzger in zwei Sätzen. Das Doppel König und Ralf Milbratz siegte dann im Matchtiebreak. Hingegen kassierten Bielefeld und Jörg Müller eine Niederlage – und vergaben die Chancen zum Ausgleich.

Thorsten König - Habbo Poppinga 6:1, 6:1, Udo Nafzger - Christian Schnibbe 1:6, 3:6; Thomas Bielefeld - Andreas Wittich 6:3, 1:6, 6:10; Norbert Bremer - Frank Wittwer 2:6, 2:6; König/Milbratz - Poppinga/Wittich 6:1, 4:6, 10:3; Bielefeld/Jörg Müller - Schnibbe/Wittwer 4:6, 4:6

Herren 60, Bezirksliga: SV Nordenham - TuSV Bützfleth 4:2. Das Team um Mannschaftsführer Rainer Schierloh bewies schon in den Einzeln eine gute Form, obwohl Paul Ammon im Matchtiebreak mit 4:10 verlor. In den Doppeln gewannen Udo Schröder und Rainer Schierloh ein spannendes Spiel im Matchtiebreak. Hans-Dieter Schierloh und Walter Jungbauer mussten sich mit einer Niederlage abfinden.

Udo Schröder - Peter Pietsch 6:1, 6:4; Hans-Dieter Schierloh - Heinz Dolezych 6:1, 6:2; Paul Ammon - Jochen Barein 6:3, 5:7, 4:10; Walter Jungbauer - Klaus Herzberg 6:3, 6:1; Schierloh/Jungbauer - Pietsch/Dolezych 2:6, 4:6; Schröder/Rainer Schierloh - Uwe Ibing/Herzberg 6:2, 3:6, 10:6

Herren 55, Bezirksliga: Lemwerder TV - SV Langen (b. Lathen) 1:5. Bitterer Saisonstart für die Herren 55 des Lemwerder TV: Den einzigen Erfolg feierte Harry Pietsch mit einem 12:10-Sieg gegen Hans Albers im Matchtiebreak. Ale anderen gaben ihre Einzel in jeweils zwei Sätzen ab. Die Doppel verloren jeweils klar.

Peter Krieg - Manfred Ziolkowski 2:6, 1:6; Burkhard Kobreg - Heinz Runde 1:6, 0:6; Borchert Meyer - Karlheinz Pleus 0:6, 3:6; Harry Pietsch - Hans Albert 6:2, 3:6, 12:10; Krieg/Pietsch - Ziolkowski/Runde 4:6, 3:6; Koberg/Wolfgang Böning - Pleus/Dieter Husmann 2:6, 6:7

Damen 50, Bezirksliga: TSV Weyhe-Lahausen - SV Brake 4:2. Nach den Einzeln stand es 3:1 für Weyhe. Brigitte Fuhrken hatte im Matchtiebreak mit 9:11 verloren, während Ingrid Haase ihren Matchtiebreak gewann. In den Doppeln feierten Ingrid Haase und Karin Schnare einen ungefährdeten Sieg. Dagegen verloren Heide Stolle und Brigitte Fuhrken mit 4:6 und 4:6.

Uschi Liboschik - Heide Stolle 6:3, 6:3; Ursel Plümer - Brigitte Fuhrken 4:6, 6:1, 11:9; Birgit Wirth - Ingrid Haase 7:5, 6:7, 8:10; Hannelore Moldehnke - Wally Haase 6:3, 6:2; Liboschik/Moldehnke - Stolle/Fuhrken 6:4, 6:4; Plümer/Eva Ufer - Haase/Karin Schnare 1:6, 5:7

Damen 40, Bezirksklasse: SV Nordenham - TK Nordenham 6:0. Im Lokalderby dominierten die Damen 40 des SVN. Sie gewannen alle Spiele in jeweils zwei Sätzen.

Ulrike Weil - Viola Buller 6:1, 6:1; Ulla Jungbauer - Dorle Menke 6:4, 6:1, Astrid Ripkens - Kerstin Wiemers 6:0, 6:2; Hildegard Güttler - Rita Linneweber 7:6, 7:6; Weil/Ripkens - Menke/Wiemers 6:3, 6:2; Güttler/Elke Raschke - Linneweber/Sabine Ahlhorn 6:1, 6:1.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.