• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tennis: Blexer Routiniers behalten Nerven

07.06.2012

WESERMARSCH Die auf Bezirksebene spielenden Tennismannschaften aus der Wesermarsch haben es am Wochenende schwer gehabt. Fünf der sieben Teams kassierten eine Niederlage.

Bezirksliga, Herren: TK Nordenham - TC Wiepenkathen 2:4. Empfindliche Niederlage für die Nordenhamer: Im Schlüsselspiel um die Spitzenposition ihrer Staffel sorgte eine strittige Entscheidung von Jannik Schultzes Kontrahenten im Tiebreak für die 3:1-Gästeführung, die auch der nervenstarke Robert Helek nicht mehr kompensieren konnte. Damit ist Tabellenführer Wiepenkathen davongezogen.

TKN: Steffen Brandau 2:6, 1:6; Daniel Schultz 5:7, 6:7; Jannik Schultze 0:6, 6:7; Robert Helek 4:6, 7:6, 10:8; Brandau/Schultz 1:6, 0:6; Schultze/Helek 6:4, 5:7, 14:12.

Herren 30: TV Bösel - TKN 6:0. Zum gefühlten 30. Mal spielten die TKN-Herren 30 gegen Bösel. Aufgrund der Spielstärke der Gastgeber und des Nordenhamer Rotationsprinzips waren die Chancen auf einen Punktgewinn gering. Nun muss der Tennisklub langsam in Gang kommen: In zwei Wochen geht es gegen den direkten Tabellennachbarn aus Friedeburg.

TVB: Frank Görmer 1:6, 1:6; Thomas Schramm 2:6, 2:6; Oliver Wölbling 1:6, 1:6; Martin Freese 0:6, 0:6; Görmer/Freese 2:6, 1:6; Schramm/Wölbling 1:6, 0:6.

Herren 40: SV Nordenham - SC SW Cuxhaven 1:5. Die Saison wird schwer für die SVN-Herren 40. Die neuen Gegner von der anderen Weserseite haben es in sich, allen voran die Cuxhavener Aufstiegsaspiranten.

SVN: Günter Diekmann 6:3, 6:0; Andre Frenkel 0:6, 0:6; Wolfgang Röße 4:6, 3:6; Wolfgang Michalek 4:6, 3:6; Diekmann/Frenkel 6:1, 5:7, 8:10; Harri Kühn/Helmut Meyer 3:6, 2:6.

Herren 50: Delmenhorster TC - TuS Warfleth 4:2. Eines hat dieses Spiel gezeigt: Die Warflether haben gute Nerven. Peter Haaase sowie Gerold Ohlenbusch und Hans-Jürgen Henke punkteten im Match-Tiebreak, doch die weiteren vier Partien gingen je in zwei Sätzen an den DTC.

TuS: Jörg Schulz 2:6, 2:6; Gerold Ohlenbusch 5:7, 4:6; Peter Haase 6:3, 0:6, 10:8; Hans-Jürgen Henke 3:6, 2:6; Schultz/Haase 1:6, 3:6; Ohlenbusch/Henke 6:0, 6:7, 10:7.

Herren 60: SVN - TC Wiepenkathen 2:4. Alles Aufbäumen nützte dem SVN nichts. In den ausgeglichenen Doppeln holte das zweite SVN-Duo einen 1:4-Rückstand im zweiten Satz auf, musste sich am Ende aber doch – ebenso wie das erste Doppel – knapp geschlagen geben. „Leider war die Konzentration im Match-Tiebreak nicht mehr so vorhanden. So ist Tennis“, stellte Nordenhams Kapitän Udo Schröder fest.

SVN: Udo Schröder 6:3, 7:5; Paul Ammon 6:7, 4:6; Walter Jungbauer 6:0, 6:2; Rainer Schierloh 2:6, 1:6; Jürgen Bittner/Jungbauer 6:3, 4:6, 10:12; Schröder/Schierloh 5:7, 7:5, 7:10.

Bezirksklasse, Herren 55: TC Worpswede - Lemwerder TV 3:3. Nach zwei Auftaktsiegen mussten sich die Lemwerderaner mit einem Unentschieden zufrieden geben. Einen erheblichen Anteil am Punktgewinn der Mannschaft hatte Burkhard Koberg, der sein Einzel im Match-Tiebreak mit 11:9 gewann. Auch im Doppel war er mit Borchert Meyer im Entscheidungsdurchgang erfolgreich.

LTV: Burkhard Koberg 6:2, 4:6, 11:9; Werner Ammermann 7:5, 6:2; Borchert Meyer 3:6, 1:6; Reiner Bothe 5:7, 3:6; Koberg/Meyer 4:6, 6:4, 10:5; Ammermann/Bothe 6:3, 4:6, 3:10.

Regionsliga, Herren 50: TSV Sellstedt - Blexer TB 2:4. Vier Einzel, vier knappe Ausgänge im Match-Tiebreak – mehr Spannung als in Sellstedt geht nicht. Die Blexer Mannen hatten dabei das bessere Ende für sich, weil drei der Einzel-Akteure die Nerven behielten und das Duo Karl Ramler/Rolf Bultmann den angepeilten vierten Punkt holen konnten. Die Mannschaft klettert auf Platz drei.

BTB: Hans-Jürgen Tammling 6:2, 6:7, 10:5; Hermann Wilkens 0:6, 6:4, 5:10; Karl Ramler 6:4, 5:7, 10:6; Jürgen Fitschen 4:6, 6:2, 10:4; Fitschen/Jürgen Kleemeyer 1:6, 4:6; Ramler/Rolf Bultmann 6:3, 6:1.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.