• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Blexer TB II gewinnt Eröffnungsderby

09.05.2009

WESERMARSCH Tennis, 1. Bezirksliga, Herren 55: VfL Viktoria FlachsmeerSV Brake II 5:1. Chancenlos waren die Herren aus der Kreisstadt in Flachsmeer nicht: Albert Pruin und das Doppel Harms/Rommerskirchen unterlagen nur knapp im dritten Durchgang, während Udo Gollenstede am Ende für den einzigen Punkt des SVB II sorgte.

Uwe Harms 2:6, 2:6; Albert Pruin 2:6, 6:2, 2:6; Udo Gollenstede 7:5, 6:2; Wolfgang Rommerskirchen 0:6, 1:6; Harms/Rommerskirchen 6:3, 4:6, 5:7; Gollenstede/Dieter Wöhler 3:6, 3:6.

2. Bezirksliga, Herren: Wardenburger TCTK Nordenham II 0:6. Die Umpositionierung der TKN II-Akteure nach dem Winter durch Herrentrainer Christopher Brandau zahlte sich gleich am ersten Spieltag aus: Der nach oben strebende Lukas Stüdemann setzte seinen Siegeszug aus der Hallensaison fort, Steffen Brandau und Jannik Schultze setzten sich an den beiden Mittelpositionen durch. Die Tabellenführung ist die logische Konsequenz aus dem klaren Auftakterfolg des Teams.

Lukas Stüdemann 6:3, 6:4; Steffen Brandau 7:5, 3:6, 6:3; Jannik Schultze 6:0, 6:1; Marc Rudkoffsky ohne Spiel; Stüdemann/Brandau 6:3, 6:1; Schultze/Rudkoffsky ohne Spiel.

Herren 50: SV NordenhamSV Cappeln 3:3. Ein Hin und Her, aus dem am Ende ein gerechtes Unentschieden resultierte, erlebten die ältesten SVN-Punktspielherren. „Wir hätten das 4:2 machen können im Ersten Doppel“, sagte Mannschaftskapitän Udo Schröder nach der Partie. 4:1 hatten Kurt Brüggemann und er bereits im dritten Durchgang geführt, dann jedoch verloren sie fünf Spiele in Folge. „Das war ärgerlich. Trotzdem können wir mit diesem Punkt zufrieden sein.“

Udo Schröder 6:4, 6:2; Paul Ammon 6:4, 7:6; Jürgen Bittner 1:6, 5:7; Rainer Schierloh 6:7, 6:4, 3:6; Schröder/Kurt Brüggemann 4:6, 6:3, 4:6; Ammon/Bittner 6:3, 6:4.

Herren 55: SV LemwerderMTV Jever 1:5. Ebenso wie die SVL-Herren 30 mussten sich auch die Herren 55 des SV Lemwerder im ersten Spiel deutlich geschlagen geben. Gegen die favorisierten Ostfriesen kämpfte sich ausschließlich Wolfgang Schellhammer zum Sieg, während die restlichen fünf Partien in zwei Sätzen verloren gingen.

Herbert Knie 3:6, 0:6; Gerd-Peter Jahnke 0:6, 0:6; Dierk Schumann 0:6, 0:6; Wolfgang Schellhammer 7:5, 3:6, 7:6; Knie/Jahnke 3:6, 2:6; Schellhammer/Peter Marschalek 1:6, 2:6.

Herren 60: Elsflether TB – Polizei-SV Oldenburg II 2:4. Die ETB-Senioren sind 2008 aus der 1. Bezirksliga abgestiegen und müssen sich nun zunächst in der neuen Klasse zurechtfinden. Im umkämpften Duell gegen den PSV Oldenburg sorgten zwei verlorene Dreisatzmatches – ab der männlichen Altersklasse Ü 55 wird ein Championstiebreak anstelle eines kompletten dritten Satzes gespielt – für den Ausschlag zugunsten der Gäste.

Rudolf Kaplan 6:1, 4:6, 6:7; Peter Friedrichsen 6:1, 6:3; Rudi Spitzer 2:6, 5:7; Manfred Fischer 3:6, 3:6; Friedrichsen/Spitzer 3:6, 6:4, 7:6; Günter Elchlepp/Fischer 6:4, 4:6, 6:7.

1. Bezirksklasse, Herren 40: SV Nordenham – TC Steinfeld 5:1. Nach dem letztjährigen Abstieg aus der 2. Bezirksliga wollen die SVN-Herren gleich wieder nach oben. Das 5:1 gegen Steinfeld brachte Günter Diekmann und Co. auf den richtigen Weg – gleich zu Saisonbeginn liegen die Nordenhamer auf Rang zwei.

Günter Diekmann 6:1, 6:2; Wolfgang Röße 4:6, 7:6, 7:5; Andre Frenkel 3:6, 6:3, 6:0; Harri Kühn 6:2, 6:0; Diekmann/Frenkel 6:0, 6:3; Wolfgang Michalek/Helmut Meyer 2:6, 1:6.

1. Kreisliga, Herren 40: Blexer TB II – Berner TV 5:1. Das erste Wesermarschderby in dieser Spielzeit entschied die Reservemannschaft des Blexer TB für sich. In der 1. Kreisliga bezwang der BTB den Berner TV auch ohne Mannschaftsführer Michael Bolloff und sicherte sich damit zunächst die erste Position in der Staffel 02.

Michael Meinen - Peter Conze-Wichmann 6:1, 7:5; Jonny Haas - Klaus Wenke 6:1, 7:5; Wolfgang Zimmermann - Heiner Conze-Wichmann 6:4, 6:1; Sdrean Fecht - Hans Conze-Wichmann 3:6, 0:6; Meinen/Zimmermann - P. Conze-Wichmann/Ha. Conze-Wichmann 6:1, 3:6, 7:6; Haas/Bert Freese - He. Conze-Wichmann/Frank Weser 6:1, 6:0.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.