• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

TISCHTENNIS: Blexer TB kann wieder Hoffnung schöpfen

24.02.2006

WESERMARSCH

Drei kampflose Punkte halfen dem SV Nordenham nicht. Der Lemwerder TV verkaufte sich in beiden Spielen gut. WESERMARSCH/NG - Tischtennis, Herren, Bezirksoberliga: Blexer TB – TTC Remels 9:5. In diesem wichtigen Kellerduell verlief der Auftakt in den Doppeln mit 1:2 negativ für den Gastgeber. Der Trend schien sich fortzusetzen, als die Nummer eins, Rainer Gallasch, nach 2:1-Satzführung gegen Beckmann in fünf Sätzen verlor. Doch dann verlor nur noch Andreas Guhse ein Einzel, so dass es bei „Halbzeit“ 5:4 für Blexen stand.

Anschließend musste in der Spitzenpartie nur noch Gallasch gegen Pfeil sein Einzel abgeben, ehe mit vier Siegen in Folge der Erfolg perfekt gemacht wurde. Für den noch verletzten Jürgen Reimers ging Michael Guhse an den Tisch. Der Tabellenneunte Blexer TB (7:23 Punkte) hat nur noch einen Zähler Rückstand auf den Relegationsplatz acht, den der SV Komet Walle besetzt. Diesen Gegner erwartet der BTB am Sonnabend, den 1. April.

BTB: Werner Dorn/Andreas Guhse (1), Rainer Gallasch/Pawel Sobczyk, Michael Burhop/Michael Guhse, Gallasch, Dorn (2), A. Guhse (1), Michael Burhop (2), Sobczyk (2), M. Guhse (1).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

1. Bezirksklasse: SW Oldenburg V – TTG Jade 0:9. Der punktlose Tabellenletzte war kein Maßstab für den Tabellenführer: Jade siegte im Schnelldurchgang innerhalb von 75 Minuten.

TTG: Tammo Müller/Turhan Zivku (1), Hans-Jörg Diers/Andre Puncken (1), Jan Müller/Marcus Barghorn (1), T. Müller (1), Zivku (1), Diers (1), Puncken (1), J. Müller (1), Barghorn (1).

2. Bezirksklasse: Lemwerder TV – SV Ofenerdiek 5:9. Es sah nach einer Überraschung für den LTV aus, der nach den Doppeln mit 3:0 führte. Doch danach verlor Lemwerder gegen den Tabellenvierten fünf Einzel, womit die Niederlage eingeleitet wurde. Es war mehr drin, da Lemwerder drei von vier Einzeln über fünf Sätze verlor.

LTV: Andreas Wienholz/Frank Stuke (1), Hans-Jürgen Alken/Torsten Seidel (1), Stefan Jathe/Torsten Kinzig (1), Wienholz, Stuke, Alken, Jathe (1), Seidel, Kinzig (1).

SV Nordenham – TuRa Oldenburg II 7:9. Der Tabellendritte trat nur mit fünf Spielern an. Dieses „Geschenk“ konnte das Schlusslicht SV Nordenham trotz der drei kampflosen Punkte nicht nutzen. In den beiden Eingangsdoppeln fiel die Entscheidung im fünften Satz (Bilanz 1:1). Die Gäste machten aus einem 4:5-Rückstand einen 8:5-Vorsprung. In dieser Phase unterlag im Spitzenspiel Jörg Segebade nach 2:0- Satzführung gegen Oliver Hassel. Das Schlussdoppel verloren Jörg Segebade/Wolfgang Schlatow in drei Sätzen.

SVN: Jörg Segebade/Wolfgang Schlatow (1), Matthias Büsing/Rainer Haase, Segebade (1), Schlatow, Büsing, Jörg König, Haase (1), Ernst Müller (1), kampflos (3),

TuS Wahnbek – Lemwerder TV 9:6. Der LTV hielt beim Spitzenreiter gut mit. Vier Partien gingen über fünf Sätze (Bilanz: 2:2). Mit 7:19 Punkten befindet sich der LTV als Zehnter in großer Abstiegsgefahr.

LTV: Wienholz/Stuke (1), Alken/Seidel, Jathe/Oliver Glatzer, Wienholz (1), Stuke, Alken (1), Jathe (1), Seidel (2), Glatzer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.