• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Böhme/Siems werden Vize-Landesmeister

24.02.2005

GOSLAR /WARFLETH

Die Anfangsnervosität wurde schnell abgelegt. Die klar bessere Tordifferenz gab am Ende den Ausschlag gegenüber Salzgitter. GOSLAR/WARFLETH/WMZ - Die Radball-Jugendmannschaft des RV „Fahr Wohl“ Warfleth mit Hauke Böhme und Patrick Siems wurde bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften in der U-17-Altersklasse in Goslar Vizemeister. Damit gelang den Warflether Radballern nach langer Pause wieder ein Erfolg im Nachwuchsbereich. Für das Erfolgsduo ist dies der Lohn für die engagierte Trainingsarbeit. Böhme/Siems haben sich somit auch für das Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft qualifiziert, das am Sonnabend, 12. März, in Leeden (Nordrhein-Westfalen) stattfinden wird.

Dabei starteten die beiden Warflether in Goslar nicht sonderlich gut, weil die ungewohnt lautstarke Kulisse bei dieser Meisterschaft doch sehr beeindruckend war. Im ersten Spiel gegen Bramsche lagen Böhme/Siems zunächst stets im Rückstand, doch nach der Pause glichen sie zum 3:3 aus und markierten kurz vor Schluss den glücklichen 4:3-Siegtreffer. Im zweiten Spiel gegen Salzgitter fehlte dieses Glück, denn nur bis zum 2:2 hielt Warfleth die Partie offen, konnte das 2:3 aber nicht mehr egalisieren, weil beim RV der entscheidende Angriffsdruck fehlte.

Doch danach wurde das Spiel von Böhme/Siems im Duell gegen Etelsen sicherer. Mit 4:0 fuhren sie souverän den Erfolg ein, was zusätzlich für notwendiges Selbstvertrauen sorgte. Mit starkem Einsatz und viel Elan boten Böhme/Siems beim 4:2-Sieg gegen Aschendorf dann ihre beste Tagesleistung. Auch im letzten Spiel gegen späteren Landesmeister Hahndorf hielten Böhme/Siems trotz eines schnellen 0:3-Rückstandes gut mit, verkürzten bis auf 2:4 und vergaben noch weitere gute Chancen. Doch die 3:6-Niederlage „reichte“, um Salzgitter dank der besseren Tordifferenz auf Platz drei zu verdrängen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.