• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Wesermarsch-Asse segeln auf EM-Kurs

19.11.2019

Bohlenbergerfeld Mehr als 100 Friesensportlerinnen und Friesensportler haben am Wochenende auf dem Segelflugplatz in Bohlenbergerfeld erstmals um die Qualifikation für die 16. Europameisterschaft im Mai in Schleswig-Holstein gekämpft. Sie traten in den Disziplinen Klootschießen (Standkampf) und Hollandkugel (Feldkampf) an.

In der weiblichen Jugend starteten 28 Werferinnen im Streckenwerfen mit der 300 Gramm schweren Hollandkugel. Vorne lagen am Ende zwei Mädchen aus dem Kreisverband Norden:  Hannah de Vries siegte mit 527,70 Metern vor der FKV-Meisterin Femke Wilberts (515,70 m). Rang drei belegte Fieke Müller (Reepsholt, 508,30 m). Fünfte ist Jana Idema aus Kreuzmoor (483,40 m). Die ersten zehn Werferinnen qualifizieren sich für den Kader.

In der männlichen Jugend mit 25 Werfern gewann der FKV-Meister Thore Bruns aus Waddens mit 683,00 Metern – und einem Vorsprung von 50 Metern. Zweiter wurde Niko Oelrichs (Mamburg, 632,90 m), Dritter Timon Claassen (Uttel, 625,40 m).

Im 16 Werferinnen umfassenden Frauenfeld gewann die FKV-Meisterin Anke Klöpper aus Südarle mit 579,20 Metern. Zweite wurde Sonja Fröhling (Collrunge/Brockzetel/Wiesens) mit 569,00 Metern, Dritte Wiebke Schröder aus Haarenstroth (561,30 m). Rang acht belegte Mareile Folkens aus Waddens mit 502,30 Metern.

Bei den Männern (28) überzeugte Daniel Heiken aus Schirumer-Leegmoor mit 862,10 Metern. FKV-Meister Jelde Eden (Willmsfeld, 825,70 m) belegte Rang zwei. Sören Bruhn aus Schweinebrück (812,70 m) wurde Dritter. Stefan Runge aus Kreuzmoor (763,70 m) belegte Rang acht, sein Bruder und Vereinskamerad Manuel Runge (753, 00 m) Rang neun. Zwölfter ist Sven Büsing aus Mentzhausen (744,10 m). Der Kader der Männer wird später 15 Werfer umfassen.

Beim Klootschießen kämpften 50 Sportlerinnen und Sportler um eine gute Position. Nach jedem Werfen scheidet pro Klasse jeweils ein Werfer beziehungsweise eine Werferin aus.

Die weibliche Jugend warf mit dem 375 Gramm schweren Kloot. Femke Wilberts war mit 166,20 Metern einsame Spitze. Damit hätte die FKV-Meisterin auch das Feld der Frauen mit einem Vorsprung von 20 Zentimetern angeführt. Auf Rang zwei landete Janna Meiners aus Mentzhausen (146,00 m), die FKV-Meisterin der B-Jugendlichen ist. Dritte wurde Hannah de Vries (134,90 m). Platz sechs nimmt Dania Göckemeyer (Stollhamm, 114,50 m) ein.

Thore Bruns dominierte die männliche Jugend. Er kam auf 209,70 Meter. Der FKV-Meister siegte mit einem mehr als 30 Meter großen Vorsprung. Zweiter wurde Simon Bussmann aus Südarle (177,90 m), Dritter Hendrik Bohlen (Schirumer-Leegmoor, 176,10 m).

Ben Sanders aus Reitland (148,70 m) landete auf Rang sieben. Der 13-jährige C-Jugend-Meister Anakin Wollersheim aus Moorriem belegte mit 145,50 Metern Rang neun.

Bei den Frauen lag ein Trio fast gleichauf. Das Feld führte Anke Redelfs (Utgast, 166,00 m) an. Lena Stulke aus Schweinebrück (161,30 m) wurde Zweite, Ann-Christin Peters (Ardorf, 160,40 m) Dritte. Von Platz vier bis sieben betrug der Unterschied nur drei Meter. Siebte wurde die Mentzhauserin Antje Wulff mit 145,40 Metern. Rang zehn nahm Mareile Folkens (Waddens, 129,70 m) ein.

Die Männer warfen mit dem 475 Gramm schweren Kloot. Erwartungsgemäß vorne lag der Europameister Hendrik Rüdebusch (Vielstedt-Hude, 234,20 m). Bjarn Bohlken aus Grabstede (226,50 m) wurde Zweiter, Sören Bruhn aus Schweinebrück Dritter (221,10 m). Ludger Ruch aus Mentzhausen wurde Fünfter (215,10 m). Stefan Runge belegte Platz sieben (212,00 m). Auf Rang elf landete Detlef Müller (Mentzhausen, 205,60 m), auf Rang zwölf Manuel Runge (202,10 m).

Der FKV-Vorsitzende Jan-Dirk Vogts runzelte angesichts der Leistungen mit dem Kloot die Stirn „Es ist ja erst der Anfang, aber es gibt noch sehr viel Luft nach oben.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.