• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Elsfleth steht vor Rückkehr in Landesklasse

08.04.2019

Bookholzberg /Elsfleth Die Handballer der zweiten Mannschaft des Elsflether TB stehen unmittelbar vor der Rückkehr in die Landesklasse. Am Samstag gewannen sie das Spitzenspiel der Regionsoberliga bei der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg mit 28:26. Beide Teams stehen punktgleich an der Tabellenspitze. Allerdings hat der ETB den ausschlaggebenden direkten Vergleich mit zwei Siegen für sich entscheiden.

Beide Mannschaften waren in Bestbesetzung angetreten. Nach drei Minuten führte der ETB mit 2:0. Aber Bookholzberg kämpfte. In der 21. Minute stand es 8:8. Anschließend begann die stärkste Phase der Elsflether. Sie setzten sich bis zur Halbzeitpause bis auf 13:9 ab.

Nach dem Wechsel blieb die Partie spannend. Zugleich wurde sie auch hektisch. Bookholzberg blieb durch Tore von Werner Drögeloh und Ralph Ohlebusch dran. In der 44. Minute war es soweit: Die Gastgeber glichen aus (18:18). Zu allem Überfluss disqualifizierten die Schiedsrichter den Elsflether Trainer Axel Jung. Sein Team musste fortan ohne den Coach auskommen.

Aber es steigerte sich. Auf der anderen Seite leistete sich Bookholzberg ein paar technische Fehler, die der ETB ausnutzte. Er zog von 20:19 auf 24:19 davon. Der ETB hatte damit die Weichen auf Sieg gestellt. Die HSG konnte zwar noch einmal verkürzen, doch der Erfolg des ETB geriet nicht mehr in Gefahr.

Die Elsflether Reserve kann mit einem Sieg im letzten Spiel beim TuS Augustfehn Ende April den Aufstieg perfekt machen.

ETB: Jan Bierbaum, Matthias WagenaarJustus Pille (6), Robert Mohr (6), Bastian Rambau (6/1), Viktor Schwarz (2), Sascha Klostermann (2), Bennet Heinemann (2), Lasse Pape (2/2), Marcus Nitkowski (2), Jannes Böck, Lukas Redecker, Florian Voelkers, Nils Brinken.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.