• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

fußball-kreisliga IV: Borchardts Tore schocken nicht

25.05.2010

ABBEHAUSEN Vor 14 Tagen reichte dem TuS Varel dank Torjäger Stephan Borchardt ein Treffer, um mit dem 1:0 die Titelambitionen des 1. FC Nordenham entscheidend ins Wanken zu bringen. Beim TSV Abbehausen reichten sogar drei Erfolge des Ex-Braker Stürmers nicht aus, um nur einen Punkt zu entführen. Mit einem überraschend deutlichen 6:3 (4.2)-Erfolg stoppten die Schützlinge von Harald Renken und Jörg Frerichs den Abwärtstrend des nun wieder Tabellendritten.

Dabei waren die personellen Voraussetzungen bei den Gastgebern ausgesprochen schlecht. Nachdem auch noch Mirza Vejzovic absagen musste, standen lediglich 13 Spieler zur Verfügung, darunter mit Matthias Denker, Burak Acar, Kevin Kolbe und Dominik Ahlhorn vier A-Juniorenspieler. „Die Mannschaft wollte unbedingt wieder Erfolg haben und den dritten Platz nicht so leicht an den TuS Varel oder den Heidmühler FC II verlieren“, berichtete Jörg Frerichs nicht ohne Stolz.

Das 0:1 durch Borchardt (13.) verdauten die Gastgeber gut. Der TSV agierte diszipliniert in der Abwehr und wurde mit zunehmender Spieldauer dominierender. Marco Dettmers glich mit einem überlegten Heber zum 1:1 (18.), ehe Matthias Poppe einen Freistoß von Christian Luga aufnahm und zum 2:1 vollendete (25.). Poppe erhöhte auf 3:1 (34.), kurz nachdem Dominik Ahlhorn mit Bänderriss verletzt ausfiel. Aber auch diese Verletzung stoppte den TSV ebenso wenig wie das 2:3 durch Borchardt (38.), denn Dettmers erhöhte vor der Pause noch auf 4:2.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Als Dettmers kurz nach der Pause Nachwuchsspieler Kevin Kolbe bediente, der zum 5:2 traf (46.), war die Partie so gut wie entschieden. Auch der umstrittene Foulelfmeter, denn Borchardt zum 3:5 nutzte, ließ den TSV nicht mehr vom Erfolgsweg abweichen. Spätestens als Sören Pudel nach Foul an Nassar Ahmad vom Elfmeterpunkt souverän zum 6:3 vollstreckte (84.), war die Partie gelaufen.

TSV: von Atens; von Oppen, Rattay, Reesing, Reiprich (75. Denker), Pudel, Ahmad (80. Acar), Luga, Poppe, Ahlhorn (30. Kolbe), Dettmers.

Tore: 0:1 Borchardt (13.), 1:1 Dettmers (18.), 2:1, 3:1 Poppe (25., 34.), 3:2 Borchardt (38.), 4:2 Dettmers (43.), 5.2 Kolbe (46.), 5:3 Borchardt (67., Foulelfmeter), 6:3 Pudel (84., Foulelfmeter).

Rote Karte für Ben-Hamer (74., TuS).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.