• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Boßler danken Heike Barre mit Blumen

01.07.2015

Seefeld Nach Jahrzehnten in verschiedenen Vorstandsämtern hat der Klootschießer- und Boßelverein Seefeld jetzt Heike Barre als Kassenwartin verabschiedet. Sie war schon in jungen Jahren Boßelwartin, später stellvertretende Vorsitzende und schließlich Kassenwartin.

Der Vorsitzende Gerhard Hochheiden überreichte ihr bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Seefelder Schaart einen Blumenstrauß, verbunden mit einem großen Dank für die Arbeit. Geehrt wurden auch Dieter Gertjegerdes, der 15 Jahre lang die Männer V geleitet hatte, und die Werfer Eugen Böning und Gerold Spohler sowie Gisela Hochheiden, die Feste und andere Angebote organisiert.

Bei den Vorstandswahlen wurden der Vorsitzende Gerhard Hochheiden und die Schriftwartin Ingrid Gertjegerdes in ihren Ämtern bestätigt. Tim Spiekermann folgt Gerold Spohler als Zweiter Vorsitzender. Neuer Kassenwart ist Kris Albertzard. Bestätigt wurden der Boßelwart Männer I Stefan Marquard und Männer II Torben Hülstede. Die Gruppe Männer V hat sich aufgelöst. Dieter Gertjegerdes und Reiner Böning haben sich jetzt als Werfer beim KBV Esenshamm angemeldet, werden aber im Verein bleiben. Eugen Böning hört ganz auf zu boßeln. Dieter Gertjegerdes dankte ihnen.

Weiterhin 1. Boßelwartin für die Punktspielrunden wird Bianca Diekmann sein. Iris Eymers kümmert sich als 1. Boßelwartin bei den Einzelmeisterschaften um die Werferinnen. Gisela Hochheiden wurde als Boßelwartin für die Frauen III bestätigt, und zum neuen Fahnenträger wurde Jürgen Böning gewählt, der damit Eugen Böning ablöst. Die Positionen des Jugendwartes und des Bahnweisers wurden nicht besetzt. Zum Festausschuss gehören Bertel Kühl, Gitti Kanthack, Ingrid Gertjegerdes und Gisela Hochheiden.

In seinem Bericht wies der Vorsitzende auf die geringe Teilnehmerzahl beim Spieleabend im Frühjahr hin. Er soll nun versuchsweise im Herbst stattfinden und ist für Freitag, 13. November, geplant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.