• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball: Brake besiegt starke Gehlenbergerinnen

14.03.2017

Gehlenberg /Brake Die Fußballerinnen des SV Brake haben am Wochenende einen wichtigen Auswärtssieg gelandet. Der Tabellendritte der Bezirksliga gewann beim Tabellenvierten, der FSG Gehlenberg/Neuvrees/Hilkenbrook/Rastorf mit 4:1 und revanchierte sich damit für die 2:8-Hinspielniederlage. Die Brakerinnen haben 29 Punkte auf ihrem Konto und drei Punkte Rückstand auf den Tabellenzweiten Damme. Die Dammerinnen haben aber eine Partie mehr auf dem Buckel.

Bezirksliga: FSG Gehlenberg/Neuvrees/Hilkenbrook/Rastorf - SV Brake 1:4 (0:3). Zunächst war Gehlenberg am Drücker: „Wär hätten nach zehn Minuten schon 0:2 zurückliegen können“, sagte Brakes Trainer Jonny Peters. Aber seine Torhüterin Cäcilie Grubich zeigte ihre Klasse in zwei Eins-gegen-eins-Situationen. Kerryn Heise machte es besser als die Gehlenberger Stürmerinnen und schoss Brake in Führung (10.). Kurz darauf verhinderte Cäcilie Grubrich den Ausgleich.

Es ging Schlag auf Schlag: Wie aus dem nichts erzielte Sabrina Warns mit ihrem 23. Saisontor das 2:0 für Brake (15.). Anschließend standen die Gäste gut. Spätestens nach dem 3:0 durch Kerryn Heise (25.) hatten sie Oberwasser.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bis zur 60. Minute passierte nicht mehr viel. Doch dann schoss Gehlenbergs Michelle Bruns das 1:3. Die Gastgeberinnen schöpften neue Hoffnung. Cäcilie Grubich verhinderte mit einem laut Peters „super Reflex“ den Anschlusstreffer. Anschließend hatte Brake alles im Griff. Jennifer Corssen schoss in der 84. Minute sogar noch das 4:1.

Gehlenberg sei nicht schlecht gewesen, meinte Peters. „Aber wir hatten eine überragende Torhüterin und habe eine geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt.“

SV Brake: Cäcilie Grubich - Alina Wieting, Sarina Büsing, Liza Seelemeyer, Irina Katzendorn, Kerryn Heise, Jennifer Corssen, Marieke Schnare, Louisa Hollmann, Sabrina Warns, Selina Schinkel. Eingewechselt: Chiara Lieske, Angelina von Waaden, Rachel Menze.

Kreisliga: Polizei SV Oldenburg - SG ESV/1. FC Nordenham 4:1 (3:2). Die Nordenhamerinnen schlugen sich wacker. Jule Parohl hatte früh den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt.

Selbst von einem 1:3-Rückstand ließ die SG sich nicht beeindrucken. Jessica Schumacher brachte sie noch vor der Pause wieder in Schlagweite. Aber mehr war für die Nordenhamerinnen im Kellerduell nicht drin.

Tore: 1:0 Laura-Sophie Matarrese (4.), 1:1 Jule Parohl (4.), 2:1, 3:1 Matarrese (26., 37.), 3:2 Jessica Schumacher (45.), 4:2 Louisa Froese (65.).

SG: Tilischa Pump - Lena Stührenberg, Jule Parohl, Ricarda Wetsch, Jessica Schumacher, Neele Büsing, Kim Schau, Kimberley Kallenbach, Tomke Schöckel, Dominique Minssen, Sabine Meiners. Eingewechselt: Ines Wotte, Saira Stöver, Nathalie Finger.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.