• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Abstimmung über Brexit-Deal vertagt
+++ Eilmeldung +++

Alle Entwicklungen Im Live-Blog
Abstimmung über Brexit-Deal vertagt

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Braker Zweite gewinnt ersatzgeschwächt

12.02.2018

Brake Die Bogensportler der zweiten Mannschaft des Braker SV haben am Wochenende im heimischen Schützenhof den Endkampf der Rundenwettkämpfe des Schützenbundes Wesermarsch gewonnen. Sie gewannen den Wettbewerb mit 1510,25 Ringen. Zur Mannschaft gehören Marcus, Melanie und Jan Marcus Kieselhorst. Der stärkste Schütze des Teams, Eric Kieselhorst, hatte aus gesundheitlichen Gründen nicht mitschießen können.

Platz zwei belegte Elsfleth mit 1454,35 Ringen. Geschossen hatten Thoralf Daniel, Dieter Wagner und Niklas Arend. Auch Edmund Ebel gehört zur Elsflether Mannschaft.

Platz drei belegte die Braker Erste mit Dirk Ehlers, Petra Hamkens, Jac Dumont und Norman Kutzner. Sie hatte 1451 Ringe erzielt.

Rang vier schnappte sich Burhave – sehr zur Freude von Kreisbogenreferentin Melanie Kieselhorst. Schließlich hatten die Butjenter endlich mal wieder eine Mannschaft zu den Rundenwettkämpfen schicken können. Die Burhaver Nicola Jacosky, Stephan Kämmer und Florian Harbers erzielten 1449,1 Ringe.

Rang fünf belegten die Abbehauser mit 1377 Ringen, für die Klaus-Walter Lange, Reinhard Diekmann, Wolfgang Haase und Christian Müller verantwortlich zeichneten.

Bei den Rundenwettkämpfen werden laut Melanie Kieselhorst drei Heimrunden geschossen. Jeder Verein stellt Mannschaften mit mindestens drei, höchstens aber vier Schützen, die an drei Terminen schießen. Das Ergebnis der besten Drei einer Mannschaft wird zusammengezählt. Mit diesem Ergebnis können die Mannschaften um die sechs Startplätze im Kreis kämpfen.

Die Auflage bei diesem Wettkampf, an dem Schützen alle Bogenarten teilnehmen können, kann vom Schützen gewählt werden. Es steht der Dreier-Spot oder die 40-er-Auflage zur Wahl.

Um angesichts der verschiedenen Bogenarten für eine Chancengleichheit zu sorgen, werden die Bogenarten unterschiedlich berechnet. Die Ringzahl der Recurve-Schützen (mit Visier) wird einfach addiert. Das Ergebnis der Blankbogenschützen wird addiert und dann um den Faktor 1,05 multipliziert. Das Ergebnis der Compound-Schützen wird mit dem Faktor 0,95 multipliziert. „So ist die Gewinnchance für alle Bogenklassen einigermaßen gleich“, sagt Melanie Kieselhorst.

Bogensport

Rundenwettkampf des Schützenbundes Wesermarsch

Endkampf

Brake 2: 1510,25 Ringe

Marcus Kieselhorst (255, 259; 514/514)

Melanie Kieselhorst (238, 231; 469/469)

Jan Marcus Kieselhorst (288, 267; 555/527,25)

Eric Kieselhorst

Brake 1: 1451 Ringe

D irk Ehlers (258,245; 503)

Petra Hamkens (189, 213; 402

Jac Dumont (204, 215; 419)

Norman Kutzner (266, 263; 529) 1451

Elsfleth 1: 1454,35 Ringe

Thoralf Daniel (285, 290; 575/546,25)

Dieter Wagner (230,252; 482/506,1)

Edmund Ebel 0

Niklas Arend (203, 199; 402/402)

Abbehausen 1: 1377 Ringe

Klaus-Walter Lange (223, 205/428)

Reinhard Diekmann (236; 230/466)

Wolfgang Haase (236, 247/483)

Christian Müller (189, 215; 404)

Burhave 1: 1449,1 Ringe

Nicola Jacofsky (280, 277; 557/557)

Stephan Kämmer (221, 236; 457/457)

Florian Harbers (198, 260; 458/435,1

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.