• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Braker Nachwuchs gewinnt deutlich

21.02.2019

Brake Die U-18-Basketballer des SV Brake haben am Wochenende einen Heimsieg gefeiert. Sie bezwangen die BSG Bockhorn/Zetel mit 87:56. Zunächst spielten die Teams auf Augenhöhe. Brake lag zwar nach dem ersten Viertel (17:12) und dem zweiten Abschnitt vorne (38:33), aber Bockhorn war noch in Schlagweite – vor allem dank Sebastijan Saitovic, der 31 Zähler erzielten sollte.

Der beste Punktesammler der Partie war indes ein Braker: Yannick Kröger mit 32 Punkten. Weil drei weitere Spieler zweistellig punkteten – Michel Lenz traf vier Dreipunktewürfe –, zog der SVB davon. Nach dem dritten Viertel führte er schon mit 65:45.

SVB: Timor Dadfar, Felix Franke (17), Tony Matteo Gayer, Yannick Kröger (32/2 Dreier), Michel Lenz (22/4), Klaas Ripken (14), Kai Segger, Pierre Struth, Mark Villis (2), Carl Zimmermann.

 U 10, Bezirksliga mix: SV Brake - BSG Bockhorn/Zetel 67:45 (39:9). SVB: Tim Boger (7), Ben Decker (32), Max Fittje (16), Jakob Gerdes, Benno Schröder (4), Simon Serwatka (8), Huseyin Topaloglu, Max Wettich.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.