• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Bärenstarke Braker besiegen Spitzenmannschaft

06.11.2018

Brake Die A-Jugend-Fußballer des SV Brake haben am Wochenende zu Hause den bisherigen Tabellenführer der Landesliga geschlagen. Die Kreisstädter gewannen gegen den SV Viktoria Georgsmarienhütte mit 2:1 (0:0). Fynn Richter schoss das goldene Siegtor.

Die Zuschauer bekamen ein rassiges Spiel zu sehen, in dem es viele schöne Ballkombinationen zu sehen gab. Die ersten beiden Chancen hatten die Gäste, die SVB-Torhüter Joris Langerenken aber prächtig vereitelte. Dann waren die Braker an der Reihe. Doch auch Jan Speer, Simon von Seggern und Fynn Richter vergaben. Munter ging es auch nach dem Seitenwechsel weiter – und jetzt fielen auch Tore. Den Auftakt machte Joost Folkens. Er vollendete eine Kopfballverlängerung Jonas Kühls zum 1:0. Die Gäste erhöhten das Tempo noch ein weiteres Mal und glichen in der 75. Minute aus. Aber postwendend schlug Fynn Richter zurück. Aus 35 Metern hämmerte er den Ball zum 2:1 in den gegnerischen Giebel. In der 88. Minute verschoss Finn Landwehr noch einen an Jonas Kühl verursachten Foulelfmeter, was aber keine Folgen mehr hatte.

„Eine Top-Leistung meiner Mannschaft“, freute sich SVB-Trainer Lars Bechstein, dem allerdings nicht verborgen blieb, dass seine Spieler am Ende physisch an ihre Grenzen kamen. „Daran müssen wir noch arbeiten.“

Tore: 1:0 Folkens (63.), 1:1 Ndombasi (75.), 2:1 Richter (76.).

SVB: Joris Langerenken – Simon von Seggern, Fynn Richter, Jan Speer, Ilhan Tasyer, Emre Acar, Noah Kreutz, Finn Landwehr, Joost Folkens, Jonas Kühl, Tarik Maltas. Eingewechselt: Julian Müller, Justin Otholt, Niclas Franz und Nico Seidler.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.