• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball: Brake steht beim Schlusslicht in der Pflicht

29.11.2019

Brake Ausgerechnet vor einer extrem wichtigen Partie kämpfen die in der Landesliga spielenden Fußballerinnen des SV Brake mit Personalsorgen. Sie gastieren am Sonntag (16 Uhr) beim 1. FC Ohmstede. Der SVB belegt mit elf Punkten den ersten Nichtabstiegsrang. Die Ohmstederinnen um die abschlussstarken Greta Meinke und Simone Wimberg sind mit drei Punkten Tabellenletzter.

Die Brakerinnen sind vom Pech geplagt: Das sprichwörtliche Lazarett wird immer größer. Viele verletzte Spielerinnen können nicht auflaufen oder müssen angeschlagen auf den Platz. Dazu zählen auch Schlüsselspielerinnen wie Kerryn Heise. „Wir haben immer wieder ein paar Rückkehrerinnen, aber die Liste wird nicht wirklich kürzer“, sagt Trainer Jonny Peters.

Doch die Moral des Teams stimme: „Meine Elf weiß, worum es geht. Wir müssen beißen. Es ist das letzte Spiel vor dem Winter“, sagt Peters. Die Brakerinnen wollen sich mit einem Sieg in die Pause verabschieden. Das Gesetz der Serie spricht für den SVB: „Wir haben seit fünf Jahren nicht mehr gegen Ohmstede verloren. Trotzdem sollten wir den FCO nicht unterschätzen“, sagt Peters. Das Hinspiel hatte sein Team 3:1 gewonnen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.