• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Brake trotzt Kickers Emden Punkt ab

05.03.2019

Brake Die A-Jugend-Fußballer des SV Brake haben am Wochenende in der Landesliga dem Meisterschaftsaspiranten Kickers Emden zu Hause ein 2:2 (2:1) abgetrotzt. Es war sogar mehr drin, denn die Kreisstädter waren über weite Strecken überlegen.

Besonders in den ersten 20 Minuten drückten die Braker dem Spiel ihren Stempel auf. Mit der frühen Führung durch Jonas Kühl im Rücken hielten sie die Emder auf Distanz. Doch nach der starken Anfangsphase verlor der SVB ein wenig den Faden. In der 30. Minute hatte er Glück, dass ein Emder einen Strafstoß über das Gehäuse jagte. Mitten in die Gästedrangphase hinein erhöhte Serhat Sido auf 2:0 (45.). „Dann waren wir aber wohl schon mit dem Kopf in der Kabine“, sagte SVB-Trainer Steffen Küpker. Denn noch vor dem Halbzeitpfiff verkürzte Kickers auf 1:2.

„In der zweiten Hälfte waren wir dann meiner Meinung nach das klar bessere Team“, sagte Küpker. Ilhan Tasyer hätte das 3:1 besorgen müssen, als er alleine auf das Kickers-Tor zu rannte, im letzten Moment aber gestoppt wurde. Stattdessen fingen sich die Braker nach einem eigenen Eckstoß durch einen Konter das 2:2 ein. Weil die Gäste anschließend geschickt verteidigten, kamen die Hausherren trotz optischer Überlegenheit kaum noch zu gezielten Abschlüssen. „Wir hätten gewinnen können. Aber Emden hat das hinten auch stark gemacht“, sagte Küpker.

Tore: 1:0 Kühl (2.), 2:0 Sido (45.), 2:1 Tietje (45.+1), 2:2 Diekmann (64.).

SVB: Luca Kemna – Serhat Sido, Fynn Richter, Luke Bleckmann, Niklas Weers, Ilhan Tasyer, Kevin Korsak, Finn Landwehr, Joost Folkens, Jonas Kühl, Tarik Maltas. Eingewechselt: Simon von Seggern, Serhat Orke und Justin Otholt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.