• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Dachstuhl in Flammen – Feuerwehr rettet Hunde
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 21 Minuten.

Großeinsatz Bei Brand In Ganderkesee
Dachstuhl in Flammen – Feuerwehr rettet Hunde

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Braker gewinnen Testspiel nach 0:2-Pausenrückstand

08.07.2019

Brake Einen 0:2-Rückstand haben die Bezirksliga-Fußballer des SV Brake am Sonntag in einem Test gegen den Bremen-Ligisten SC Borgfeld wettmachen können. Dank eines Doppelschlages von Philipp Winkler (56.) und Dominik Schwarting (58.) glich der SVB aus. Nach Vorarbeit von Schwarting gelang Ilhan Tasyer (68.) der Siegtreffer.

Zur Halbzeit sah es gar nicht nach einem Braker Sieg aus. Borgfeld war das läuferisch und spielerisch bessere Team und führte verdient durch Tore von Kadir Carabaz (10.) und Kevin Brandes (41.). „In der ersten Halbzeit ist uns viel Gutes gelungen. Das klappte in Halbzeit zwei gar nicht“, meinte SCB-Trainer Ugur Birligisk.

Brakes Trainer Mario Lück resümierte: „Zunächst stimmt die Zuordnung im Mittelfeld nicht. Doch bald haben wir die Mehrzahl der Zweikämpfe gewinnen und auch die zweiten Bälle erobern können.“

Vor allem im zweiten Durchgang erspielte sich der SVB einige Chancen. Der Braker Zugang Marcel Mark (74.) traf per Kopf nur die Latte.

Die Bremer bäumten sich gegen die Niederlage auf, doch eine Ergebnisverbesserung gelang den Gästen nicht mehr. Den nächsten Test bestreitet Brake am kommenden Mittwoch, 19.30 Uhr, beim Kreisligisten Eintracht Oldenburg. Angepfiffen werden soll das Spiel auf der Sportanlage Hellmskamp 65. Weitere Testspiele: TuS Obenstrohe II - SG Großenmeer/Obenstrohe 8:4, Ahlhorner SV - TuS Jaderberg 10:3.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.