• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball: Braker verlieren dramatische Partie

26.11.2019

Brake Turbulente Schlussphase: Die in der Bezirksliga spielenden C-Jugend-Fußballer des SV Brake haben am Sonnabend vor eigener Kulisse mit 1:2 (0:0) gegen den VfL Oldenburg verloren. Alle Treffer fielen in der Nachspielzeit. Die Landesliga-C-Junioren der JSG Nordenham/Abbehausen schickten derweil die JSG Cloppenburg mit einem 4:2 (1:1)-Sieg auf die Heimreise geschickt. Es war der vierte Sieg in Folge.

Bezirksliga

SV Brake - VfL Oldenburg 1:2 (0:0). „Die erste Hälfte ist schnell erzählt: Das Niveau war überschaubar und Möglichkeiten waren Mangelware“, sagte Brakes Trainer Sebastian Mentz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der zweiten Hälfte machte Brake Druck, brachte die Gäste aber nicht in Bedrängnis. Devin Emre Sentürk und Jonas Böttcher hatten die Führung auf dem Fuß, vergaben aber vielversprechende Chancen. Dann wurde das Spiel für zehn Minuten unterbrochen: Matthias Wessels hatte sich verletzt.

Die Nachspielzeit hatte es in sich: „Da haben sich die Ereignisse überschlagen“, sagte Mentz. Benno Hillje brachte die Oldenburger in Führung, Hiyar Bal glich in der dritten Minute der Nachspielzeit per Freistoß wieder aus. Doch kurz vor dem Schlusspfiff traf der Oldenburger Delyam Al Sheikh zum 2:1 für die Gäste.

„Das Ergebnis ist wirklich ärgerlich“, sagte Brakes Coach Mentz, wünschte aber vor allem Matthias Wessels gute Besserung.

Tore: 0:1 Benno Hillje (70.), 1:1 Diyar Bal (70.), 1:2 Delyam Al Sheikh (70.).

SVB: Hamid Khalaf - Matthis Wessels, Tjelle Dammann, Ben Hofschildt, Devin Emre Sentürk, Jonas Böttcher, Veit Schuhmann, David Praskurnyj, Henrik Eroms, Diyar Bal, Jan-Hendrick Offen. Eingewechselt: Marlon Omicevic, Wassim Alikicho, Till Göhmann.

Landesliga

JSG Nordenham/Abbehausen - JSG Cloppenburg 4:2 (1:1). Cloppenburg erwischte den besseren Start und ging in Führung (8.). Trotz des Rückstands hielt die JSG das Heft des Handelns in der Hand. „Der Gegentreffer war ärgerlich, aber wir hatten das Spiel im Griff. Cloppenburg ist nie weiter als bis zu unserem Sechszehner gekommen“, sagte JSG-Trainer Ibrahim Dogan.

Seine Jungs hatten Chancen im Minutentakt, doch es fehlte das Glück. Dann die 34. Minute: Marcelino Leon Schwarze köpfte nach einer Ecke von Teve Templin den Ausgleich. „Das war der Türöffner“, so Dogan.

Nach Wiederanpfiff dominierte die JSG. „Die Jungs haben das wirklich klasse gemacht. Wir waren spielbestimmend und hatten einige Chancen“, sagte Dogan. Marvin Höpken schoss in der 50. Minute das 2:1. „Danach war der Bann gebrochen“, sagte Dogan. Von Cloppenburg kam nicht mehr viel.

Ehivet Bienvenu Dirabou und Sinan Dogan erhöhten. Cloppenburgs zweiter Treffer war eher ein Zufallsprodukt. „Der Sieg war zu keiner Zeit gefährdet“, sagte Dogan.

Tore: 0:1 (8.), 1:1 Marcelino Leon Schwarze (34.), 2:1 Marvin Höpken (50.), 3:1 Ehivet Bienvenu Dirabou (60.) 4:1 Sinan Dogan (65.), 4:2 (70.).

JSG: Colin Calzoni - Mika Limberg, Hagen Ramien, Mats Thorben Giesler, Abdurrahman Abuhamra, Marcelino Leon Schwarze, Sinan Dogan, Darwin Witt, Teve Templin, Marvin Höpken, Ehivet Bienvenu Dirabou. Eingewechselt: Nils Ole Behrens, Ömer-Faruk Sahin.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.