• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 21 Minuten.

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Braker verschlafen zweite Halbzeit

15.10.2019

Brake Bittere Niederlage für den Nachwuchs aus der Kreisstadt: Die B-Jugend-Fußballer des SV Brake haben am Samstag vor eigener Kulisse das Spiel der Bezirksliga gegen den JFV Krummhörn mit 1:3 (1:0) verloren. Mit fünf Punkten belegen sie derzeit Tabellenplatz elf.

Die Braker erwischten einen guten Start in die Partie: Benjamin Peters schoss in der 22. Minute die Führung. „Die erste Hälfte war in Ordnung, die Führung zur Pause war wichtig. Aber mir war die ganze Zeit klar, dass ein Treffer zu wenig sein würde“, sagte Trainer Pascal Diddens.

Blitzstart

Er sollte recht behalten: Mit dem Wiederanpfiff glich Jannis Hempelmann aus. Der Blitzstart der Gäste überraschte die Braker: „Da waren wir noch nicht wach“, sagte Diddens. Die verschlafene zweite Hälfte wurde den Gastgebern letztlich zum Verhängnis: Hempelmann legte noch zwei Treffer nach.

Trainer grübelt

„Langsam bin ich ratlos. Wenn das so weitergeht, spielen wir nächste Saison wieder eine Liga tiefer“, sagte Brakes Coach Diddens, der nach Abpfiff der Partie noch einige Minuten grübelnd auf der Trainerbank saß.

Tore: 1:0 Benjamin Peters (22.), 1:1, 1:2, 1:3 Jannis Hempelmann (41., 58., 59.).

SV Brake: Maxim Englisch - Nicko De Jong, Janis Meyer, Bennett Muchow, Marvin-Kaan Schulze, Tjelle Damman, Cedric Blohm, Karim Maaziz, Benjamin Peters, Leon Fleischer, Ahmad Altwer. Eingewechselt wurden: Moritz Vowinkel, Benjamin Sehic.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.