• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball: Kreisstädter ziehen im Verfolgerduell den Kürzeren

20.09.2018

Brake Die C-Jugend-Fußballer des SV Brake haben am Dienstagabend das Verfolgerduell in der Bezirksliga gegen den VfB Oldenburg U 14 mit 0:3 (0:1) verloren. Die Kreisstädter bleiben aber Tabellenzweiter, die Oldenburger sind jetzt punktgleich und Dritter.

Nach ausgeglichener Anfangsphase brachte Sinan Brüning die Gäste in Führung (20.). Zweimal hatte Benjamin Peters noch vor der Pause den Ausgleich auf dem Fuß. Zunächst schoss er frei stehend neben das Tor. Dann zog er bei einem Laufduell mit VfB-Keeper Thure Oscar Fengler knapp den Kürzeren.

Nach dem Seitenwechsel drängte Brake immer mehr auf den Ausgleich. Doch erneut Peters sowie Jonas Böttcher verpassten das 1:1.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Dann demonstrierten die Gäste ihre „brutal effektive“ Abschlussstärke, wie SVB-Trainer Sebastian Mentz meinte. Mit dem zweiten Torschuss des gesamten Spiels erhöhte Ben Wucherpfennig auf 2:0. Das 3:0 erzielte der VfB nach einer schönen Kombination. „Gegen solche Spitzenmannschaften müssen wir unsere Torchancen effektiver nutzen“, sagte Mentz.

Tore: 0:1 Brüning (20.), 0:2 Wucherpfennig (55.), 0:3 Apegnowou (68.).

SVB: Maxim EnglischDavid Bittner, Tjelle Dammann, Janis Meyer, Marcelino Schwarze, Jonas Böttcher, Nicko de Jong, Cedric Blohm, Kolja Schulz, Remi Neugebauer, Benjamin Peters. Eingewechselt: Diyar Bal, Henrik Eroms, Veit Schuhmann und Benjamin Sehic.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.