• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Basketball: Braker hadern mit fehlendem Wurfglück

25.10.2017

Brake /Nordenham Die in der Bezirksoberliga spielenden Basketballer des SV Nordenham haben am Samstag vor eigener Kulisse gegen den Bürgerfelder TB II mit 75:58 (44:28) gewonnen. Jonathan Gang war mit 30 Punkten bester Nordenhamer Schütze, Malte Hauer traf vier Dreier und verbuchte 20 Zähler. In der Bezirksliga verlor der SV Brake daheim gegen den Oldenburger TB III mit 54:60 (31:31). Er überzeugte in der Defensive, indes fehlte ihm das Wurfglück.

 Bezirksoberliga

SV Nordenham - Bürgerfelder TB 75:58 (44:28). Den besseren Start erwischten die Gäste mit drei getroffenen Dreiern. Doch danach drehten die Nordenhamer auf. Sie führten zum Ende des ersten Viertels mit 21:15. Zu Beginn des zweiten Abschnitts war die Partie ausgeglichen, aber dann legte der SVN einen 14:4-Lauf aufs Parkett und erspielte sich eine komfortable 44:28-Führung zur Halbzeit. Jonathan Gang und Malte Hauer trafen, Lars Beckereit und Erik Cerins waren die Stützen der Defensive.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach der Halbzeit machten die Nordenhamer da weiter, wo sie aufgehört hatten: Sie starteten mit einem 16:5-Lauf und zogen auf 60:33 weg. Zu Beginn des letzten Viertels wechselte der SVN durch, verlor deshalb aber auch seinen Rhythmus in der Offensive. „Bürgerfelde konnte zwar noch mal verkürzen, der Sieg war aber nie in Gefahr“, sagte Nordenhams Spieler Jonathan Gang. Damit landeten die Nordenhamer nach zuletzt zwei Niederlagen ihren dritten Saisonsieg. Auch die zweite Mannschaft des SVN jubelte. Sie gewann in der Kreisliga gegen den Wilhelmshavener SV II mit 80:42.

SVN: Gang (30), Hauer (20), Beckereit (16), Cerins (4), Schmidt (4), Werner (2), Kampen, Langbehn, Woznica.

 Bezirksliga

SV Brake - Oldenburger TB III 54:60 (31:31). „Die Mannschaft hat klasse dagegengehalten und gut verteidigt, deshalb war die Partie bis zum Ende ausgeglichen“, sagte Brakes Björn Heeren. Den besseren Start hatten die Gäste, aber danach punkteten auch die Braker fleißig. Zu Beginn des zweiten Viertels stand es 17:17. Auch im zweiten Viertel konnte sich keine Mannschaft absetzen. Zur Pause stand es 31:31. „Wir hatten die Oldenburger Offensive zwar im Griff, aber aber vorne fielen die Körbe nicht“, sagte Heeren.

Das änderte sich auch nach der Pause nicht. Vor dem Schlussviertel stand es 42:42. Und die Partie verlief auch im Anschluss auf Augenhöhe. Erst in den letzten Minuten zog der OTB etwas an – und davon. „Am Ende der Partie sind die Würfe nicht mehr gefallen, das hat Oldenburg genutzt und das Spiel für sich entschieden“, sagte Heeren.

Auch wenn die zweite Begegnung der neuen Saison für die Braker mit einer Niederlage endete, zog Heeren ein positives Fazit. „Wir haben eine solide Leistung gezeigt. Darauf können wir aufbauen. Ich bin zufrieden mit dem Auftreten der Mannschaft – gegen einen offensiv so starken Gegner haben wir bewiesen, dass wir eine gute Defensive haben“, sagte Heeren. Die besten Braker Werfer waren Constantin Kalmund (20), Duran Dusan und Jacob Nafzger (jeweils 11).

Brake: Kalmund (20), Dusan (11), Nafzger (11), Flensburg (6), Wienken (4), Zangelidis (2), L. König, M. König, Peters, Tsavelis.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.