• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Saisonstart mit zwei Derbys

07.09.2019

Brake /Ovelgönne Am Sonntagmorgen startet um 10 Uhr in der Olympia-Halle in Syke die Korbball-Niedersachsenliga in die neue Saison. Aus der Wesermarsch kämpfen die Erste und die Zweite des SV Brake und der Ovelgönner TV um eine gute Platzierung. Am Sonntag steigen unter anderem zwei Derbys: das Braker Vereinsduell und das Spiel Brake I gegen Ovelgönne.

Ovelgönner TV: Beim OTV sind Spielerinnen aus der A-Jugend ins Niedersachsenliga-Team aufgerückt. Zwei Spielerinnen haben den OTV studienbedingt verlassen. Die Vorbereitung sei verletzungs- und urlaubsbedingt etwas schleppend verlaufen, sagt Tanja Buse, die das Team zusammen mit Katja Binsch trainiert. Doch sie ist optimistisch. Saisonziel sei ein Platz im Mittelfeld.

OTV: Jane Beckhusen, Celina Grunemeyer, Tessa Wefer, Kea Decker, Kathrin Luks, Melanie Anetsberger, Amelie Blohm, Ann-Kathrin Bischoff, Vanessa Höpken.

SV Brake: Die erste Mannschaft des SV Brake ist neu zusammengestellt worden. Sie besteht aus jungen und erfahrenen Spielerinnen, die im vergangenen Jahr schon in den beiden Braker Niedersachsenliga-Teams gespielt haben. Im Training und im Pokal habe man gesehen, dass das Team schnell auf den Beinen sei, sagt Verena Bache-Wittmar. Sie trainiert beide Braker Mannschaften. Unterstützt wird sie von Nantje Bache, Kristina Penning, Nicole Sagcob und Nane Bache.

Die Trefferquote sei noch verbesserungsfähig, sagt die Trainerin. Zum jetzigen Zeitpunkt sei sie aber ausreichend. Ihre Spielerinnen müssten sich aber jetzt in Drucksituationen beweisen. Das Saisonziel ist mutig: Die Brakerinnen möchten sich am Ende der Saison vorne in der Tabelle wiederfinden.

SVB: Kristina Penning, Nicole Sagcob, Nantje Bache, Kea Munderloh, Imke Tönjes, Jokea Allmers, Jule Müller, Carla Griesemann, Emma Griesemann.

SV Brake II: Auch die zweite Mannschaft des SV Brake hat ein neues Gesicht bekommen. Sie setzt sich aus Spielerinnen des Vorjahres zusammen. Hinzugekommen sind Spielerinnen aus der Verbandsliga. Das junge Team möchte Erfahrungen in der Niedersachsenliga sammeln und auf die Leistungen der vergangenen Spielzeit aufbauen. Am Ende der Saison soll ein Platz im Mittelfeld der Tabelle herausspringen.

SVB II: Maray Fehner, Jette Stührenberg, Lilly Recknagel, Jarste Fasting, Cristin Thimm, Lea Luers, Rieke Hagen, Lena Hage

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.