• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Talente des SV Brake holen Punkt

26.02.2019

Brake Im ersten Spiel nach der Winterpause haben die B-Jugend-Fußballer des SV Brake einen Achtungserfolg erzielt. Gegen den Landesliga-Vierten JSG Großefehn/Spetzerfehn/Strackholt spielte der Abstiegskandidat am Wochenende 0:0-Unentschieden. Ligarivale JSG Abbehausen/Nordenham trat beim Osnabrücker SC nicht an, weil er nicht genügend Spieler zusammen bekam.

Während die Abbehauser als Tabellen-Letzter wahrscheinlich keine Hoffnung mehr auf den Klassenerhalt hegen dürfen, haben die Braker noch einen überschaubaren Rückstand von jetzt sechs Punkten.

Entsprechend motiviert gingen sie in die Partie gegen Großefehn. „Es war ein spannendes Spiel, und es sah auch spielerisch ganz gut aus“, sagte Brakes Trainer Pascal Diddens, der zukünftig von Jens Büsing unterstützt wird, nachdem Marco Kuck seine Trainertätigkeit im Winter beendet hatte. Viele Tormöglichkeiten bekamen die Zuschauer gegen Großefehn nicht geboten. Die größte verzeichneten die Gäste, die in der 65. Minute die Latte trafen. „Ansonsten hatten sie nur ein paar Kopfballchancen, die aber alle ungefährlich waren“, sagte Diddens.

Gleichzeitig sei aber auch seine eigene Mannschaft nur zu kleineren Gelegenheiten gekommen. Am Ende überwog die Zufriedenheit über das Unentschieden. „Den Punkt nehmen wir gerne mit“, sagte Diddens. Er glaube weiterhin fest an den Klassenerhalt: „Es sind noch genügend Punkte zu vergeben.“

Tore: Fehlanzeige.

SVB: Theis HoppeLyder Wilts, Malte Schuhmann, Paul Degener, Bennet Muchow, Firat Akgül, Raschid Samara, Finn Pokern, Nick Büsing, Fabian Gerhardt, Serhat Sido. Eingewechselt: Kimball Schulz und Arion Blakqori.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.