• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Verein: Rückenwind für die Jugendsparte

27.02.2018

Brake Besonders erfreut zeigte sich Torsten Rückoldt von der Besetzung eines Postens beim Braker Ruder- und Segelverein, der nicht in der allerersten Reihe steht: Johann Stoll wurde von den Mitgliedern zum stellvertretenden Jugendwart gewählt. „Die Verjüngung des Vorstandes ist ein gutes Zeichen für die Fortentwicklung der Jugendsparte und damit des gesamten BRSV“.

Überhaupt standen eine ganze Reihe Wahlen auf der Tagesordnung. Für weitere zwei Jahre sind neben Rückoldt in den Vorstand gewählt worden: Jürgen Krosch (2. Vorsitzender), Anja Pöpken (Schriftwartin), Sabine Lübben (Kassenwartin), Peter Berg (Anlagenwart Binnen- und Kanalhafen), Edgar Pahl (Stellvertreter), Urs Sitzlach (Anlagenwart Südanlage), Norbert Lang (Anlagenwart Südanlage), Lasse Renken (Hallenwart), Nils Rückoldt (Jugendwart), Johann Stoll (Stellvertreter), Jan Stoll (Arbeitsdienstwart), Jan Könemann (Kanuwart), Axel Frerichs (Pressewart), Timo Dießner (Internetwart), Birgit Hotes (Bootshauswartin), Olaf Jacobs (Kutterwart), Tina Jacobs Stellvertreterin ). Als Kassenprüfer wurden Nicole Peters, Dieter Buschmann und Volker Renken bestellt. Den Festausschuss übernehmen Silke Pahl und Manuela Stührenberg. Ausgeschieden aus der Vorstandsarbeit sind Michael Peters, Sven Salge und Martin Buschmann. „Allen direkten Vorstandsmitgliedern und dem erweiterten Kreis gilt der Dank für die geleistete Arbeit“ sagte Rückoldt.

Im weiteren Verlauf wurde ein kurzer Jahresrückblick auf das Jahr 2017 vorgenommen. Höhepunkt war die Ausrichtung des Kutterpullwettbewerbs während des Binnenhafenfestes im August des vergangenen Jahres. Die Planungen für dieses Jahr laufen bereits auf Hochtouren. Der Wettbewerb wird am Samstag, 4. August, stattfinden.

Das gesamte Jahresprogramm des BRSV sieht neben der Teilnahme an einigen Regatten und Kutterpullwettbewerben auch wieder mehr Gemeinschaftsfahrten vor.

Zudem wurden in der Jahresmitgliederversammlung Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Für 60 Jahre wurden Heiko Eichler und Wolfgang Ihmels ausgezeichnet, für 55 Jahre Hans Langner, für 45 Jahre Dieter Boyksen, Reiner Heinecke, Jan Kuilert, Jan Müller und Gerd Ulken, für 40 Jahre Wolfgang Biedermann und Elmar Kampmann, für 35 Jahre Jürgen Oltmanns und für 30 Jahre Anke Bode, Bernd Jäger, Nobert Lang, Josef Waldraff und Christian Schäfe. Ein besonderer Dank galt den langjährigen Mitgliedern, weil sie nicht selten auch gleichzeitig lange Jahre in Ehrenämtern für den BRSV tätig waren.

Markus Minten Leitung / Lokalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2301
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.