• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Vermeidbare Niederlage

14.10.2019

Brake „Hätten wir in der ersten Spielhälfte genau so gespielt wie in der zweiten, wären wir als Sieger vom Platz gegangen“, ist sich Trainer Jonny Peters sicher. Weil seine Kickerinnen aber die erste Halbzeit verschlafen hatten, verlor die Landesliga-Mannschaft des SV Brake am Sonntagmittag beim Tabellenzweiten SV Harderberg mit 2:5 Toren.

In der ersten 45 Minuten lief bei den Kreisstädterinnen nicht viel zusammen. Das 1:0 für die Gastgeberinnen war die logische Folge der Brake Passivität. Dennoch gelang den Gäste per Elfmeter das Unentschieden. Zwei weitere kapitale Fehler der SVB-Mannschaft eröffneten dem Aufsteiger die 3:1-Pausenführung.

In der zweiten Spielhälfte präsentierte sich eine ganz andere Braker Mannschaft in Georgsmarienhütte. Jetzt bestimmte der SVB mit einer engagierteren Einstellung das Spielgeschehen und die Gäste kamen zu Chancen. In die Karten spielte ihnen dabei, dass die Harderberger Torhüterin in 57. die Rote Karte sah. Das konnten die Kreisstädterinnen nur vier Minuten später zum Anschlusstreffen nutzen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Trainer Jonny Peters konnte sich nun über ein recht gutes Spiel seiner Mädels freuen, jedoch wollte der Ausgleich nicht gelingen. Als die Gäste in den letzten fünf Minuten ihre Angriffe forcierten und dabei die Abwehr öffneten, schlossen die Gastgeberinnen zwei Konter in der 90. Minute und der Nachspielzeit zum 5:2-Sieg ab. „Wie ein Tabellenzweiter sind die aber nicht aufgetreten“, trauerte Jonny Peters den vergebenen Chancen nach.

Torfolge: 1:0 Pia Kortejan (12.), 1:1 Jennifer Dirks (24.), 2:1 Pia Kortejan (25.), 3:1 Nina Heuer (35.), 3:2 Kerry Heise (61), 4:2 Christin Heinemann (90.), 5:2 Stefanie Waage (90.).

SVB: Aylin Helmts, Liza Seelemeyer, Sarina Büsing, Jennifer Dirks, Kerryn Heise, Elice Arndt (62. Sabrina Warns), Carina Bakenhus, Jasmin Heisig (68. Cäcilie Grubich), Kristin Mählmann, Alina Wieting (46. Monika Marie Slota), Sarah Helmts.

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.