• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Leichtathletik: Braker Athleten holen 13 Kreistitel

02.10.2012

Brake Die Leichtathleten des SV Brake haben am Sonnabend bei den Kreismeisterschaften im Mehrkampf und Langstreckenlauf für Schüler und Schülerinnen A bis C mit 13 Titeln die meisten Goldmedaillen geholt. Im Stadion des Kultur- und Sportzentrums Brake verwiesen sie den TuS Tossens (sechs Titel) auf Rang zwei. Die Athleten der SG akquinet Lemwerder sicherten sich vier Titel.

Der Blexer TB und der TuS Jaderberg freuten sich über jeweils eine Goldmedaille. Die Athleten der LG Bremen Nord und der SG Marßel starteten außer Konkurrenz.

Erstklassiger Wettkampf

Die beste Leistung des Tages erzielte der 14-jährige Fryderyk Jäger vom SV Brake im Vierkampf mit 2053 Punkten. Er hatte erstklassige Wettbewerbe abgeliefert. Die 100 Meter lief er in 11,7 Sekunden, im Weitsprung erzielte er 5,22 Meter, die vier Kilogramm schwere Kugel stieß er 10,22 Meter weit und im Hochsprung übersprang er die 1,48 Meter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch die Vorstellung der zwölfjährigen Charlotte von Estorff (SG akquinet Lemwerder) war erstaunlich. Sie erzielte im Dreikampf 1359 Punkte. In der Altersklasse W13 war Gesa Ruprecht vom TuS Tossens mit 1249 Punkten nicht zu schlagen. In der gleichen Altersklasse erzielte Marline Nagel vom Blexer TB 34 Meter mit dem 200 Gramm Ball. Diesen warf der zwölfjährige Erik Reimers (SV Nordenham) sogar 42 Meter weit.

Thade Hullmann siegt

Den 2000-Meter-Lauf der 13-jährigen Schüler gewann Thade Hullmann (Tossens) in 8:01,7 Minuten. Eyk Dierks (SV Brake, 8:42,1 Minuten) und Ayk Baumgardt (SV Nordenham, 9:10,8 Minuten) zeigten in der Altersklasse der jüngsten Schüler (acht Jahre) über diese Strecke beherzte Rennen und liefen gute Zeiten. Bei den Mädchen stach Lina Hullmann (Tossens) mit 10:30,7 Minuten hervor.

Doris Plewka (Nordenham), Sportwartin des Kreisleichtathletik-Verbands, Wettkampfleiter Ernst Bielefeld (Brake) und Kampfrichterobmann Wilhelm Hessenius (Tossens) waren mit den Vorstellungen der rund 80 jungen Sportler zufrieden. Allerdings seien die Leistungen von den schlechten Platzverhältnissen beeinträchtigt worden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.