• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Braker C-Junioren behalten weiße Weste

30.10.2013

Wesermarsch Das war knapp. Fast hätten die C-Jugend-Fußballer am Wochenende ihre weiße Weste in der Bezirksliga verloren. Doch beim 2:1 (1:0)-Heimsieg gegen die U14 des BV Cloppenburg bescherte Jonas Koletzki dem Team der Trainer Sebastian Mentz und Lars Bechstein mit einem Treffer in der Nachspielzeit doch noch den achten Sieg im achten Spiel.

Unterdessen haben die A-Jugend-Fußballer des SV Brake in der Bezirksliga den vierten Sieg in Folge eingefahren. Nach dem deutlichen 6:1 (3:1)-Heimsieg gegen TuS Hasbergen bleibt die Mannschaft der Trainer Marco und Thomas Kuck sowie Michael Rockel als Tabellen-Vierter dem Spitzentrio dicht auf den Fersen.

C-Junioren, SV Brake - BV Cloppenburg 2:1 (1:0). Die Gäste versuchten, mit einer ausgeprägten Defensivtaktik beim Spitzenreiter zu bestehen. Mit Erfolg: Die Braker erspielten sich trotz drückender Überlegenheit kaum Torchancen. „Uns fehlten die zündenden Ideen“, sagte Coach Mentz. So musste eine Standardsituation zur 1:0-Halbzeitführung herhalten – Pierre-Steffen Heinemann traf nach einem Eckstoß (31.).

Am Spielverlauf änderte sich im zweiten Durchgang zunächst nichts. Brake drängte auf das 2:0, Cloppenburg verteidigte. Erst in den letzten 20 Minuten taten auch die Gäste etwas für die Offensive. Besonders Jonas Niemann tat sich hervor. Erst traf er die Latte, dann scheiterte er an Brakes Schlussmann Joris Langerenken. In der 63. Minute erzielte Niemann dann aus dem Gewühl heraus das 1:1.

Das wollten die Hausherren nicht auf sich sitzen lassen und belagerten in der Schlussphase das Cloppenburger Tor. Aber erst in der dritten Minute der Nachspielzeit erlöste Jonas Koletzki seine Mannschaft. Mit einem fulminanten Freistoß markierte er den 2:1-Endstand. „Die Cloppenburger haben sich teuer verkauft“ sagte Mentz nach dem knappen Sieg.

Tore: 1:0 Heinemann (31.), 1:1 Niemann (63.), 2:1 Koletzki (70.+3).

SVB: Joris Langerenken - Aaron Kosch, Can Yasar, Jonas Koletzki, Kevin Heidenreich, Jan-Niklas Wiese, Jannik Heyer, Len Röben, Tim Meischen, Pierre-Steffen Heinemann, Miklas Kunst; eingewechselt wurden: Tarik Maltas, Can Acar, Emre Acar und Jan Speer.

A-Jugend, Bezirksliga: SV Brake - TuS Hasbergen 6:1 (3:1). Die Braker übernahmen sofort die Spielkontrolle. Die ersten drei Treffer fielen aber trotz spielerischer Überlegenheit nach Standardsituationen. Schon in der 2. Minute erzielte Philipp Winkler nach einem Eckball von Daniel Meischen das 1:0. Zwei direkt verwandelte Freistöße von Daniel Meischen (19.) und Ozan Angül (26.) sorgten für klare Verhältnisse. Kurz vor der Pause wirkten die Gastgeber etwas unsortiert. Cem Oflazoglu nutzte das, um auf 1:3 zu verkürzen.

Nach dem Seitenwechsel knüpften die Braker wieder an ihr gutes Spiel der ersten halben Stunde an. Top-Torjäger Riedinger versenkte eine Meischen-Flanke zum 4:1 unter die Latte (52.). Nur drei Minuten später veredelte Thorne Apfelstädt seine starke Leistung mit dem 5:1 nach einem sehenswerten Sololauf. Den Schlusspunkt setzte wieder Riedinger mit seinem zweiten Treffer.

„Wir müssen der Mannschaft ein riesiges Kompliment machen“, sagte Rockel. Sie habe diszipliniert gespielt und einen großen mannschaftlichen Zusammenhalt gezeigt. Vier Siege in Folge bei einem Torverhältnis von 26:3 können sich laut Rockel sehen lassen, sollen aber nicht zu Überheblichkeit führen.

Tore: 1:0 Winkler (2.), 2:0 Meischen (19.), 3:0 Angül (26.), 3:1 Oflazoglu (40.), 4:1 Riedinger (52.), 5:1 Apfelstädt (55.), 6:1 Riedinger (71.).

SVB: Lars Horstmann - Tobias Steinke, Jonah Stührenberg, Luca Stephan, Philipp Winkler, Dustin Grube, Muaz Cinko, Thorne Apfelstädt, Daniel Meischen, Ozan Angül, Chris Riedinger; eingewechselt wurden: Hauke Dinske-Riesenbeck, Christoph Hilpert, Yusuf Yildirim und Niklas Cekici.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.