• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball: Braker Reserve sagt Spiel ab und kassiert Geldstrafe

14.04.2014

Brake Die in der Kreisliga V spielenden Fußballer des SV Brake II haben am Freitagabend auf die Reise zum Auswärtsspiel beim TuS Ofen verzichtet. Das Trainerduo Tino Mathes/Timo Meischen sagte das Spiel wegen Personalmangels ab. Deshalb wertete Staffelleiter Horst Rickels (Oldenburg) das Spiel mit 5:0 für den Tabellenzweiten. Zudem muss der SV Brake eine Geldstrafe zahlen. Das bestätigte Rickels am Sonntag.

„Eigentlich hätten wir 13 Spieler zur Verfügung gehabt“, sagte Mathes. „Aber am Freitag gab es ab 15.30 Uhr mehrere Absagen. Und mit zehn Spielern brauchen wir nirgendwo hinfahren.“ Bis kurz vor 17.30 Uhr habe er zusammen mit seinem Trainerkollegen verzweifelt – aber vergeblich – versucht, Spieler aufzutreiben. Schlussendlich habe man eine Entscheidung treffen müssen.

„Das war nach den Spielen gegen Eintracht Oldenburg und GVO Oldenburg schon das dritte Auswärtsspiel hintereinander, bei dem wir Probleme hatten, eine Mannschaft zu stellen“, sagte Mathes. „Diesmal haben wir uns gesagt: Das tun wir uns nicht noch einmal an.“ So habe man Kosten gespart und ein 0:7 oder 0:8 verhindert. Außerdem habe sich kein weiterer Spieler verletzt, sagte er angesichts der Tatsache, dass Hannes Köhler wohl bis zum Saisonende ausfallen wird.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gleichwohl sei es enttäuschend, wenn ein Spieler erst zwei Stunden vor Spielbeginn absage, meinte Mathes. „Wo soll ich denn am Freitag um 16 Uhr in so kurzer Zeit noch Ersatz auftreiben? Das klappt vielleicht an einem Sonntag – aber nicht an einem Werktag.“ Indes vermied der Trainer es, alle Akteure seines Kaders über einen Kamm zu scheren. Schließlich gebe es auch Spieler, die andere private Termine noch nach dem Fußballspiel wahrnehmen würden.

Staffelleiter Rickels sagte unterdessen, dass ihn die Absage der Braker Verantwortlichen am Freitag etwas überrascht habe. „Das hätte man auch anders lösen können“, meinte er. Brakes Fußballobmann Roland Schiefke wollte die Spielabsage am Sonntagmittag nicht näher kommentieren. „Das ist unglücklich gelaufen. Aber wir werden darüber intern diskutieren.“

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.