• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Oldenburgerin übernimmt Fraktionsvorsitz der Linken
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Amira Mohamed Ali
Oldenburgerin übernimmt Fraktionsvorsitz der Linken

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Braker ringen Aufsteiger Rodenkirchen nieder

21.02.2017

Wesermarsch Die Tischtennisspieler der TTG Jade haben am Wochenende eine unnötige Niederlage kassiert. Sie verloren das Heimspiel der 1. Bezirksklasse gegen den TuS Wahnbek mit 4:9 und sind mit 11:13 Zählern Tabellensechster. Der Vorsprung auf den Abstiegsrelegationsplatz acht beträgt vier Punkte.

1. Bezirksklasse: TTG Jade - TuS Wahnbek 4:9. Die Hausherren waren wie schon so oft in dieser Saison nicht komplett. Thorsten Büsing aus der Zweiten kam zum Einsatz. Indes: Den Gästen fehlten gleich drei Stammspieler. Das Hinspiel hatten die Jader ersatzgeschwächt nur mit 7:9 verloren. Sie rechneten sich also etwas aus. Doch sie gingen leer aus.

Mannschaftsführer Udo Dierks war unzufrieden: „Die richtige Einstellung hat gefehlt. Vielleicht lag es auch daran, dass einige gesundheitlich angeschlagen waren.“

Im ersten Spiel glich Jan Müller einen 0:2-Satzrückstand aus, er verlor aber den Entscheidungssatz. Doch sein zweites Einzel gewann er mit 11:9 im Entscheidungssatz. Udo Dierks brachte ein 12:10 im Fünften nach Hause.

TTG: Jan Müller/David Zivku (1), Andre Puncken/Hans-Jörg Diers, Udo Dierks/Thorsten Büsing, Puncken (1), Diers, Müller (1), Zivku, Dierks (1), Büsing.

2. Bezirksklasse: Elsflether TB II - Oldenburger TB III 3:9. Gegen den verlustpunktfreien Titelanwärter war kein Kraut gewachsen. Das obere Paarkreuz des ETB steckt im Formtief. Die ETB-Reserve ist mit 11:13 Punkten Fünfter.

ETB II: Steffen Logemann/Noel Papageorgiou, Heinz-Hermann Buse/Wolfgang Grimm (1), Andreas Hadeler/Dirk Oeltjen, St. Logemann, Buse, Grimm, Hadeler (1), Papageorgiou, Oeltjen (1).

TTV Brake - AT Rodenkirchen 9:5. Nach den Doppeln führte Brake mit 3:0. Thorsten Dannemeyer/Matthias Büsing gingen gegen Bernd Müller/Michael Schaub mit 2:0 Sätzen in Führung. Zwar kassierten sie den Satzausgleich. Aber den fünften Durchgang gewannen sie klar. Auch am Nebentisch ging das Braker Duo Rainer Haase/Frank Meißner im Spiel gegen Dirk Freels/Michael Peters mit 2:0 in Führung. Die Rodenkircher, die auf Rüdiger Böse verzichten mussten, glichen aus und führten im fünften Satz schon mit 10:7. Doch die Braker gewannen den Durchgang noch 12:10.

Ein Ausrufezeichen setzte Dirk Freels im oberen Paarkreuz. Nach dem 0:2 gegen Rainer Haase setzte sich der Rodenkircher noch in fünf Sätzen durch. Freels überzeugte auch gegen Thorsten Dannemeyer. Rodenkirchens Michael Peters schlug Matthias Büsing im Fünften mit 15:13. Brakes Kapitän Jens Meißner bog ein 0:2 gegen Michael Schaub noch in einen Sieg um. „Unsere Doppelstärke war der Grundstein“, meinte Meißner. Er hatte spannende Spiele auf gutem Niveau gesehen. „Besonders das Match Büsing gegen Peters war hochklassig“, sagte er.

Mit 19:11 Zählern ist Brake Dritter. Der ATR ist als Aufsteiger mit 9:11 Punkten Siebter und hat vier Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz acht.

TTV: Thorsten Dannemeyer/Matthias Büsing (1), Rainer Haase/Frank Meißner (1), Jens Meißner/Jens Leiminer (1), Dannemeyer (1), Haase, Büsing (1), J. Meißner (2), F. Meißner (2), Leiminer; ATR: Dirk Freels/Michael Schaub, Bernd Müller/Michael Schaub, Sven Hinderks/Andreas Meyer, Freels (2), B. Müller (1), Peters (1), Schaub, Hinderks (1), A. Meyer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.