NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tischtennis: Brakerinnen feiern überraschenden Heimsieg

03.03.2015

Wesermarsch Die Tischtennisspielerinnen des TTV Brake haben am Wochenende in der Bezirksklasse für eine Überraschung gesorgt. Sie besiegten den Tabellenzweiten Oldenburger TB II daheim mit 8:6. Damit bleiben sie Tabellenvierter.

Bezirksklasse: TTG Jade - SC Blau-Gelb Wilhelmshaven 0:8. Gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer war die Begegnung in 70 Minuten gelaufen. Mona Kusche verpasste den Ehrenpunkt bei ihrer Fünf-Satz-Niederlage.

TTG: Benita von Lemm/Thomke Bolles, Mona Kusche/Lea May, von Lemm, Bolles, Kusche, L. May.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TTV Brake - Oldenburger TB II 8:6. Die Eingangsdoppel hatten es in sich. Anne Gollenstede/Silvia Peters gewannen im Fünften mit 11:9. Britta Hagen/Katharina Köhler glichen einen 0:2-Satzrückstand aus, verloren dann aber Satz fünf mit 7:11.

Im Einzel hielt sich das obere Paarkreuz der Kreistädterinnen schadlos. Dagegen musste das untere Paarkreuz den Oldenburgerinnen zum Sieg gratulieren. Beim Stand von 5:5 ging es ins letzte Drittel. Anschließend gewann Britta Hagen gegen Heike Fleßner trotz eines 0:2-Satzrückstandes. Anne Gollenstede holte die 7:6-Führung heraus. Katharina Köhler zeigte dann eine Energieleistung. Sie holte den entscheidenden Punkt in fünf Sätzen.

TTV: Anna Gollenstede/Silvia Peters (1), Britta Hagen/Katharina Köhler, Hagen (3), Gollenstede (3), Peters, Köhler (1).

TTV Brake II - VfL Edewecht 0:8. In 60 Minuten gewann der Tabellenletzte nur einen Satz gegen den Siebten.

TTV II: Melanie Ecken/Katrin Barghop, Sarah Lindner/Melanie Fast, Lindner, Ecken, Fast, Barghop.

SC Blau-Gelb Wilhelmshaven - TTV Brake II 8:0. Nach 55 Minuten war die einkalkulierte Niederlage perfekt. Die „Reserve“ der Kreisstädter (0:28) wartet immer noch auf den ersten Punktgewinn.

TTV II: Barghop/Stefanie Zeisberg, M. Fast/Lea Denice Fast, M. Fast, Barghop, St. Zeisberg, L. D. Fast.

TTG Jade - Hundsmühler TV IV 2:8. Auch gegen den Tabellensechsten war der Vorletzte (3:27) chancenlos. Die einzigen Punkte holte Benita von Lemm.

TTG: von Lemm/Kusche, L. May/Britta Hauerken, von Lemm (2), Kusche, L. May, Hauerken.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.