• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Brakerinnen unterliegen Ostfriesinnen

01.06.2013

Wesermarsch Die in der Tennis-Bezirksliga spielende Damen-50-Mannschaft des SV Brake hat am Wochenende eine Niederlage kassiert. Sie verlor in Aurich mit 1:5.

Damen 50, Bezirksliga: TC Aurich West - SV Brake 5:1. Heide Stolle gewann als einzige Brakerin ein Spiel – dank der Unterstützung ihrer Fans: Sohn und Enkel waren mitgereist. Ingrid Haase und Irene Grilz konnten ihren starken Gegnerinnen nichts entgegensetzen. Die durch das 3:1 moralisch gestärkten Gastgeberinnen gewannen dann auch die Doppel.

Brunhilde Schlichting - Ida Harms 0:6, 6:4, Heide Stolle - Anita Lindenbeck 6:4, 7:5; Ingrid Haase - Birgit Schwatlo 1:6, 3:6; Irene Grilz (AUT) - Mechthild Holz 2:6, 3:6; Schlichting/Stolle - Harms/Lindenbeck 6:7, 2:6; Haase/Wally Haase - Schwatlo/Scholz 1:6, 5:7

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Damen 40, Bezirksliga: SV Nordenham - Emder TC II 4:2 Souveräner Sieg: Astrid Ripken und Elke Bruns gewannen ihre im Einzel. Im Doppel überzeugten Astrid Ripkens mit Dagmar Lachnitt-Diekmann und Elke Bruns mit Beate Müller.

Astrid Ripkens - Gisela Voulgarakis 6:1, 6:0; Elke Bruns - Else Hayenga 6:4, 6:0; Dagmar Lachnitt-Diekmann - Waltraud Kiepe 4:6, 2:6; Beate Müller - Monika Plügge 3:6, 5:7; Ripkens/Lachnitt-Diekmann - Voulgarakis/Birgit Attar 6:1, 6:1; Bruns/Müller - Hayenga/Plügge 6:0, 6:3, 4:10;

Damen 50, Landesliga: SV Nordenham - TC RW Haren 3:3. Christiane Pruin verlor im ausgespieltem dritten Satz mit 4:6. Auch Helga Brendel unterlag ihrer Gegnerin. Brunhilde Labohm und Ulla Jungbauer siegten jeweils in zwei Sätzen. In den Doppeln verloren Brendel/Labohm mit 3:6, 3:6. Das Duo Ulla Jungbauer und Hildegard Güttler rettete dem SVN das Remis.

Christiane Pruin - Ingrid Geering 6:3, 2:6, 4:6; Helga Brendel - Maria Bauken 3:6, 2:6; Brunhilde Labohm - Maria Bippen 6:2, 6:2; Ulla Jungbauer - Monika Meer 6:0, 6:3; Brendel/Labohm - Geering/Bauken 3:6, 3:6; Jungbauer/Güttler - Bippen/Meer 6:4, 6:3.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.