• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Ehrung: Bronze-Sterne gehen an engagierte Vereine

24.10.2012

Wesermarsch Über besondere Auszeichnungen freuen sich vier Vereine in der Wesermarsch: Bei einer Feier am Montagabend im Braker Kreishaus haben der Kreissportbund und die Raiffeisen-Volksbank Varel-Nordenham die Sterne des Sports in Bronze vergeben. Diese Ehrung gibt es für außergewöhnliche und erfolgreiche Projekte von Sportvereinen.

Schießstand sichert Sieg

Den ersten Preis sicherten sich die Ovelgönner Sportschützen. Sie bekamen mit dem Stern auch ein Preisgeld von 1500 Euro. Udo Haferbeck, der 2. Vorsitzende, stellte das preisgekrönte Projekt vor. Über 4000 Stunden Eigenleistung haben die Vereinsmitglieder in ihren neuen Schießstand gesteckt.

Es wurde Wert darauf gelegt, dass der neue Schießstand energieeffizient ist und auch für Veranstaltungen wie Lesungen und Vorträge genutzt wird. Mit der vielseitigen Halle will der Verein auch für die Jugend attraktiv bleiben. 16 der 93 Mitglieder sind Jugendliche.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit nur einem Punkt Abstand in der Wertung folgte der Reiterverein Ovelgönne. Mit dem Schaubild „Ovelgönne bei Nacht“ hatte er bei den „Euroclassics“ in Bremen abgeräumt. 12 Ponys und 150 Mitglieder, darunter Kinder und Jugendliche, nahmen daran teil. Auch die eingesetzten Lichteffekte überzeugten nicht nur die Bremer Jury. Für dieses Familienprojekt gab es einen Stern, den Christine König neben 1000 Euro Preisgeld entgegennahm.

Den dritten Stern teilen sich der Lemwerder TV 1904 und die SG Akquinet Lemwerder. Gemeinsam hatten sie die Aktion „Lemwerder bewegt sich“ auf die Beine gestellt. Dafür hatten sich die Vereine mit den Fragen befasst, welches Verhältnis die Mitglieder zum Vorstand, zu Übungsleitern und zu Trendsportarten haben. Auch Gesundheitssport und Sport für Behinderte waren Themen.

Diese Fragestellungen flossen bei der Gestaltung der gemeinsamen Sporttage ein. Seit drei Jahren gibt es diese schon. Jürgen Stolle vom Lemwerder TV und Jörg Eisenhauer von der SG Akquinet Lemwerder nahmen den Stern und das Preisgeld von 500 Euro entgegen.

Prämien an Vereine

Eine Prämie von jeweils 100 Euro bekamen der ESV Nordenham für ein Energiesparprojekt, der Elsflether Turnerbund für ein Programm, mit dem er benachteiligte Kinder in den Verein integrieren will, und der TV Hammelwarden für seine Aktionen im Zusammenhang mit „Fitness für Herz und Kreislauf“.

Der Friesensportler Detlef Müller führte als Pate der Aktion durch den Abend. Schirmherr des Wettbewerbs war Landrat Michael Höbrink.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/wesermarsch 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.