• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

TISCHTENNIS: BTB behauptet sich in Jever

12.03.2008

WESERMARSCH Tischtennis, Herren, Bezirksliga: MTV Jever IV - Blexer TB 5:9. Blexen trat nicht in Bestbesetzung an. Für den verhinderten Andreas Guhse spielte Thorsten Friebe. Nach den Doppeln konnte der BTB die 2:1-Führung im oberen Paarkreuz durch Werner Dorn und Pawel Sobczyk auf 4:1 ausbauen. Die jungen Schüler beim MTV, die Brüder Florian und Fabian Pfaffe, verkürzten im unteren Paarkreuz auf 4:5. Im zweiten Durchgang verlor nur Mannschaftsführer Werner Dorn die Spitzenpartie gegen Hans-Jürgen Steinau in vier Sätzen.

Pawel Sobczyk bog einen 0:2-Satzrückstand gegen den Vater von Florian und Fabian, Andre Pfaffe, noch um. Den Matchpunkt fuhr Jürgen Reimers nach 0:2-Satzrückstand gegen Florian Paffe ein.

BTB: Werner Dorn/Rainer Gallasch (1), Pawel Sobczyk/Jürgen Reimers (1), Michael Burhop/Thorsten Friebe, Dorn (1), Sobczyk (2), Gallasch (1), Burhop (2), Reimers (1), Friebe.

2. Bezirksklasse: SG SW Oldenburg IV – TTC Waddens 9:0. Beim Tabellenführer und Meisterschaftsanwärter kam der Tabellendritte überhaupt nicht zum Zuge. Die größte Chance auf den Ehrenpunkt besaßen noch Wierich Suhr/Christoph Szelinski, die in fünf Sätzen verloren.

TTC: Wierich Suhr/Christoph Szelinski, Holger Beermann/Uwe Rademacher, Ralf Kucharczyk/Bernd Cornelius, Suhr, Szelinski, Beermann, Kucharczyk, Cornelius, Rademacher.

Elsflether TB II – TTV Brake 9:3. Das Kreisduell hätte knapper ausgehen können, denn von fünf Partien im Entscheidungssatz fünf gewann der ETB vier. So konnten die Gastgeber nach den Doppel ein 3:0 vorlegen. Beim TTV überzeugte die Nummer eins, Frank Meißner, mit seinen Einzelerfolgen gegen David Siefke und Heinz-Hermann Buse.

ETB II: Hauke Hinz/Dirk Oeltjen (1), Heinz-Hermann Buse/Marcel Bethke (1), David Siefke/Matthias Dammann (1), Buse (1), Siefke (1), Hinz (2), Oeltjen, Dammann (1), Bethke (1); TTV: Frank Meißner/Jens Leiminer, Matthias Büsing/Michael Peters, Jens Meißner/Jens Rosenbrock, F. Meißner (2), Büsing, J. Meißner (1), Leiminer, Kai Stösser, Peters.

Oldenburger TBTTG Jade II 9:2. Der Tabellenfünfte hätte den Spielverlauf offener gestalten können. Die TTG verlor zwei Doppel und am Ende drei Einzel erst im fünften Satz.

TTG II: Tim Odrian/Udo Dierks (1), Wolfgang Böning/Marcel Brunken, Maik Odrian/Ralf Rüthemann, T. Odrian (1), Böning, Dierks, Brunken, M. Odrian, Rüthemann.

Elsflether TB II – SG SW Oldenburg VI 9:4. Gegen den Tabellensiebten liefen die Hausherren zunächst einem 1:2-Rückstand nach den Doppel hinterher. Das obere Paarkreuz mit Buse und Siefke sorgte aber gleich für die Führung. Die Partie blieb bis zum Abschluss des ersten Durchgangs offen, weil Dirk Oelten und Matthias Dammann ihre Einzel im fünften Satz verloren. Den Matchpunkt holte in fünf Sätzen Dirk Oeltjen gegen den Senior Heinz Detjen. Der Oldenburger hat sich bei der Landesmeisterschaft (Altersklasse 70) für die norddeutsche Meisterschaft qualifiziert.

ETB II: Hinz/Oeltjen, Buse/Dormann, Siefke/Dammann (1), Buse (2), Siefke (2), Hinz (2), Oeltjen (1), Dormann (1), Dammann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.