• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Schützenverein: Diese Führungsriege trifft ins Schwarze

21.02.2018

Burhave Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Burhave standen die Jahresberichte der Funktionsträger sowie die Neuwahl des gesamten Vorstandes – bei denen es jedoch keine Veränderungen gab. Die Vorsitzende Gisela Eilers wird weiterhin mit ihrer bewährten Mannschaft die Geschicke der Sportschützen leiten.

Zweiter Vorsitzer bleibt Tonny Velthuis. Als Kassenwart wurde Hartmut Garbade und als Schriftführer Sandra Nuss bestätigt, die auch als zweite Jugendsportleiterin fungiert. Damensportwartin Bärbel Garbade wurde ebenso wiedergewählt wie Jugendsportwart Christian Meyer. Florian Harbers bleibt Bogenwart, und Sören Reinecke behält sein Amt als Pressewart.

Horst Hansing ist weiterhin Sportwart der Schützen. Den Festausschuss bilden Bärbel Garbade, Edda Haschen, Christel Renfordt und Holger Penshorn. Dieses Gremium hat bereits das Besenwerfen der Frauen organisiert, das in in Kürze stattfinden wird; der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Fest terminiert ist dagegen das traditionelle Ostereierschießen, das am Dienstag, 27. März, stattfindet. Auch am Schießen auf die Königsscheibe soll festgehalten werden. Um diesen Wettbewerb gab es allerdings eine längere Diskussion, weil er hohe Kosten verursacht. Die Versammlung kam letztlich aber überein, die lange Tradition, die die Veranstaltung hat, nicht abreißen zu lassen.

Fester Bestandteil des Jahresprogramms des Burhaver Schützenvereins ist seit vielen Jahrzehnten das Schützenfest. Das Schützenfest-Pokal-Schießen für die örtlichen und benachbarten Vereine findet am 23., 24. und 27. August statt. Für den 14. September lädt der Verein zu seinem Seniorennachmittag in den Rathaussaal ein, und am 15. September können junge Leute bei der Schützen-Disco feiern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.