• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Mit dem Nikolaus Lieder gesungen

12.12.2017

Burhave Die Turn- und Sportgemeinschaft (TSG) Burhave hatte ihre jungen Sportler zu einer Nikolausfeier in die Turnhalle eingeladen. Das alljährlich wiederkehrende Kinder- und Jugendfrühstück im Advent kam erneut bestens an.

Bevor der Nikolaus eine Geschichte vorlas und auf dem Akkordeon Weihnachtslieder spielte, nutzten die Kinder die Sporthalle zum Spielen und Toben. Die Nachwuchssportler der TSG freuten sich über eine süße Überraschung. Zum Abschluss griff Sabine Friele zur Gitarre und sang gemeinsam mit den Kindern und dem Nikolaus noch einige Weihnachtslieder.

Die nächste große Veranstaltung der TSG ist die Verleihung der Sportabzeichen für die Saison 2017. Alle Aktiven, die die Disziplinen erfolgreich absolviert haben, sind für Sonnabend, 13. Januar, ins Familienferienzentrum Haus am Deich in Burhaversiel eingeladen.

Um 15 Uhr beginnt dort eine Feier mit Kaffee und Kuchen, in deren Rahmen die Sportabzeichen vergeben werden. Der Vorstand bittet für den Nachmittag um Anmeldungen – telefonisch unter Telefon   04733/1048 oder per E-Mail an tsgburhave-sportabzeichen@t-online.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.