• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Bernd Helmerichs erhält Verdienstnadel

27.02.2019

Burhave Mit der goldenen Verdienstnadel des Friesischen Klootschießerverbandes wurde bei der Jahreshauptversammlung des Klootschießer- und Boßelvereins Burhave nun der Vorsitzende Bernd Helmerichs ausgezeichnet. Die Ehrung übernahm der Kreisvorsitzende Siegfried Hodel. Bernd Helmerichs ist seit 20 Jahren Vorsitzender der Burhaver Heimatsportler.

Der Vorsitzende gab bei der Zusammenkunft im Burhaver Kachelstübchen zunächst einen Jahresrückblick. Er lobte den guten Zusammenhalt im Verein und erinnerte an sportliche Erfolge. Mit einem großen Helferkreis hatte der KBV Burhave an dem Klootschießer-Länderkampf in Stollhamm teilgenommen. Die Vereinsmeisterschaften mit Gummi-, Holz- und Eisenkugeln brachten viele gute Ergebnisse. Bei den Kreis-Einzelmeisterschaften in Seefeld sicherten sich die Burhaver gute Platzierungen, ebenfalls tolle Ergebnisse erzielten die Sportler bei den Landes-Einzelmeisterschaften in Bohlenbergerfeld. Rike Wefer (Jugend) qualifizierte sich mit guten Weiten für die Landesmeisterschaften.

Rege beteiligten sich die Mitglieder auch beim Kampf um die Jan-Dunkhase-Dreikampf-Plakette. Die Siegerehrung mit Grillen fand bei Familie Wefer in Sillens statt, erinnerte der Vorsitzende.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.