• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Burhaver Volleyballer setzen auf Kontinuität

25.09.2013

Wesermarsch An diesem Wochenende beginnt für die Volleyballer der TSG Burhave die Bezirksliga-Saison 2013/2014. Am Sonntag, 10 Uhr, gastieren sie bei der zweiten Mannschaft der SG Ofenerdiek/Ofen, die gerade erst aufgestiegen ist. Der Elsflether TB, der große Kreisrivale der Burhaver, hat eine etwas längere Vorbereitungszeit: Das Derby am Sonnabend, 12. Oktober (15 Uhr), in der Burhaver Sporthalle ist zugleich der Elsflether Saisonauftakt.

Die Kreisliga-Mannschaften Elsflether TB II und AT Rodenkirchen müssen am Sonnabend beim MTV Aurich II ran. Um 15 Uhr spielen zunächst die Elsflether, anschließend ist das ATR-Team an der Reihe.

Bezirksliga

TSG Burhave

Die gute Nachricht vorweg: Die Burhaver Volleyballer um Spielertrainer Marco Lemke werden in nahezu unveränderter Besetzung in dieser Spielzeit um Punkte kämpfen. Deshalb peilen sie – wie schon in den vergangenen Jahren – einen Platz in der oberen Tabellenhälfte an.

Patrick Böttcher wird in dieser Saison wohl mehr Einsatzzeit kriegen. Er war im vergangenen Jahr neu ins Team integriert und langsam herangeführt worden. Bei seinen ersten Einsätzen hat er ein gutes Bild abgegeben. Außerdem haben die Burhaver noch ein echtes Ass im Ärmel: Nach einjähriger berufsbedingter Pause ist Björn Bollmann in die Mannschaft zurückgekehrt.

TSG Burhave 2013/2014 Marco Lemke, Stefan Plewka, Thomas Geil, Jan Dirk Dunkhase, Heinz Decken, Ole Decken, Carsten Bettig, Torsten Lahrmann, Timo Penshorn, Björn Bollmann, Patrick Böttcher.

Elsflether TB

Im Elsflether Herrenbereich hat sich einiges getan. Die Bezirksliga-Mannschaft ist mit einigen hoffnungsvollen Nachwuchsspielern verjüngt und gleichzeitig verstärkt worden. Der Altersdurchschnitt beträgt 27,2 Jahre. Keine Frage: Die Mannschaft ist erfolgshungrig. Das spiegelt sich auch im Saisonziel wider: Sie will oben mitspielen – am besten ganz oben.

Elsflether TB 2013/2014 Bernd Naber, Denny Tauer, Jörn Richter, Jonas Ising, Lutz Menzel, Marcel Gilhaus, Marco Heisenberg, Meik Spiller, Nick Kempendorf, Tim Danne, Tim Krawetzke und Tobias Siemssen.

Trainer Hartwig Laufer.

Kreisliga

Elsflether TB II

Elsfleths neu gegründete Reservemannschaft setzt sich aus älteren Spielern, die ehemals in der Bezirksliga-Mannschaft gespielt haben, und einigen jungen Ergänzungsspielern zusammen. Das Saisonziel ist ebenso eindeutig wie realistisch: Aufstieg in die Bezirksliga.

Elsflether TB II 2013/2014 Andreas Berding, Andreas Kornmann, Daniel Lohr, Eugen Janßen, Ingo Fuchs, Jan-Hendrik Arens, Jens Hoth, Kevin Blohm, Klaus Mewes, Mathias van Caspel, René Holzgrebe, Sascha Köhler, Sebastian Reisch, Thomas Kuik.

AT Rodenkirchen

Auf der Trainerbank des AT Rodenkirchen hat es eine Veränderung gegeben. Uwe Stemminger wird das Team nur noch betreuen, wenn Coach Thomas Geil, der selbst für den TSG Burhave in der Bezirksliga-Mannschaft spielt, verhindert ist.

Die Rodenkircher landeten in der Endabrechnung der vergangenen Saison im Mittelfeld. Doch die Klasse ist in diesem Jahr stärker geworden. Außerdem hat das ATR-Team ein komplett anderes Gesicht bekommen: Trainer Thomas Geil muss gleich fünf neue Spieler einbauen. Doch weil die Mannschaft trainingsfleißig ist, werden die Automatismen wohl früh greifen.

AT Rodenkirchen 2013/2014 Jan-Marvin Basshusen, Florian Müller, Simon Kramer, Marlo Wiemer, Patrick Fuhrken, Arik Schmidt, Manuel Joachimsthaler, Kevin Husmann, Julian Schwuchow, Michael Gulich, Christian Brötje.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.