• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Butjenter Reserve gibt sich auswärts keine Blöße

17.01.2017

Waddens Die in der 1. Tischtennis-Bezirksklasse spielende Reserve-Mannschaft des TTC Waddens hat in der vergangenen Woche ihre Titelambitionen zementiert. Sie gewann bei Schwarz-Weiß Oldenburg V und beim TuS Wahnbek II jeweils deutlich. Imponierend: In bisher allen elf Spielen traten die Butjenter mit derselben Aufstellung an. Mit 22 Zählern sind sie eindeutiger Tabellenführer. Bis März können sie jetzt erstmal durchschnaufen. „Wir schauen ganz entspannt auf das Geschehen in der Liga“, sagt Mannschaftssprecher Wierich Suhr.

SW Oldenburg V - TTC Waddens II 2:9. In der Rückrunde tritt der Meisterschaftsfavorit mit einem leicht veränderten Mannschaftsgefüge an. Durch die Bilanzwerte ist Rainer Gallasch ins mittlere Paarkreuz aufgerückt. Wierich Suhr nimmt die Position im unteren Paarkreuz ein.

Beim Tabellenachten, der erstmals in Bestbesetzung antrat, führten die Gäste nach den Doppeln mit 3:0. Sascha Lehmann/Steffen Heber hatten in fünf Sätzen gewonnen. Waddens zog sogar auf 8:0 davon. Dann verlor Wierich Suhr in fünf Sätzen, Michael Burhop zog in der Spitzenpartie gegen Hubert Schnöink den Kürzeren. Zuvor hatte Rainer Gallasch noch einen Fünfsatzerfolg gefeiert.

TTC II: Sascha Lehmann/Steffen Heber (1), Michael Burhop/Rainer Gallasch (1), Wierich Suhr/Christoph Szelinski (1), Burhop (1), Lehmann (2), Szelinski (1), Gallasch (1), Suhr, Heber (1).

TuS Wahnbek II - TTC Waddens II 0:9. Schlusslicht Wahnbek ist in dieser Staffel überfordert und war chancenlos. In 1:45 Stunden sahen die Zuschauer nur eine spannende Partie: Christoph Szelinski benötigte gegen Carsten Rosteck fünf Sätze. TTC-Sprecher Wierich Suhr war zufrieden. „Es läuft alles prima.“

TTC II: Lehmann/Heber (1), Burhop/Gallasch (1), Suhr/Szelinski (1), Burhop (1), Lehmann (1), Szelinski (1),Gallasch (1), Suhr (1), Heber (1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.