• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

FRIESENSPORT: Championstour-Pause beendet

05.03.2005

KLEINOLDENDORF

Heute ab 13 Uhr geht der Wettbewerb los. Spannende Duelle sind zu erwarten. KLEINOLDENDORF/WMZ - Heute setzt der Friesische Klootschießer-Verband (FKV) seine Championstour-Serie mit der vierten Runde im Kreisverband Leer in Kleinoldendorf fort.

Wenn alles gut geht. Denn der verspätete Wintereinbruch aber auch der traditionelle Klootschießer-Feldkampf könnte den Boßelern einen Strich durch die Rechnung machen. Geworfen wird mit der Gummikugel in Richtung Schwerinsdorf. Ab 13 Uhr eröffnen die Männer mit Landesmeister Jörg Saathoff (Norden) und FKV-Meister Matthias Gerken (Kreuzmoor) die Konkurrenz. Für den Tagessieg kommen reichlich Bewerber in Frage. Ob Youngster Jürgen Sassen (Westeraccum) seinen grandiosen Tagessieg von Berumbur wiederholen kann, bleibt abzuwarten. Sein Teamkollege Robert Djuren liebäugelt bei 20 Punkten und Platz drei mit der Spitze. Der Vorsprung von Tabellenführer Carsten Hobbensiefken (Westerscheps) ist nach der Nullrunde zuletzt geschmolzen, beträgt aber noch drei Punkte.

Noch spannender ist die Situation bei den Frauen. Elke Oltmer (Holtange) startet selbstbewusst aufgrund der besseren Gesamtmeterzahl in „Gelb“, doch das Feld ist dicht auf. Jenny Vägel (Moorriem) muss arbeitsbedingt passen, dagegen sind Jutta Pargmann (Waddens, Startzeit: 14.15 Uhr), Bettina Heidemann (Delfshausen, 14.20 Uhr) und Vanessa Müller (Schweewarden, 14.35 Uhr) aus der Wesermarsch dabei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.