• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Handball: Charlotte Sommer wirft Siegtor

10.03.2015

Elsfleth Die in der Regionsoberliga spielenden Handballerinnen des Elsflether TB II haben am Wochenende einen knappen Heimsieg gefeiert. Sie besiegten den TSV Ganderkesee mit 30:29. Dagegen verlor die Elsflether Oberliga-Reserve der Männer das Heimspiel gegen den Regionsoberliga-Rivalen TuS Augustfehn mit 24:29.

Männer, Regionsoberliga: Elsflether TB II - TuS Augustfehn 24:29. Der ETB musste auf Spieler der dritten Herren und der A-Jugend zurückgreifen. Dennoch gelang es den Gastgebern, die erste Viertelstunde offen zu gestalten. Es stand 7:7. Doch schon früh machten sich Konditionsmängel bemerkbar. Augustfehn profitierte davon und führte zur Pause mit 13:11.

Im zweiten Abschnitt hatten die Elsflether weitere Rückschläge zu verzeichnen. Dirk Dehn erhielt die dritte Zeitstrafe und konnte deshalb nicht mehr mitwirken. Zudem verletzten sich zwei Spieler – der zweite Torhüter, Florian Rotter, musste deshalb im Feld mitspielen. Trotz dieser Rückschläge gelang es dem ETB, den Gästen weiter Paroli zu bieten. Mehr noch: Elsfleth glich aus (23:23). Aber in der Schlussphase fehlten dem ETB einfach die personellen Alternativen. Fazit: Augustfehns Sieg fiel ein bisschen zu hoch aus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

ETB: Erland Pöpken - Viktor Schwarz (7), Dennis Möllmann (5), Dirk Dehn (4), Daniel Krause (3), Florian Rotter (2), Martin Kositz (2), Martin Wille (1), Ferhat Bal.

Frauen, Regionsoberliga: Elsflether TB II - TSV Ganderkesee 30:29. Die junge ETB-Mannschaft führte schnell mit 3:0. Ganderkesee glich Mitte der ersten Halbzeit aus und ging wenig später selbst in Führung. Das Spiel blieb umkämpft. Beim Stand von 11:11 wurden die Seiten gewechselt. Nach der Pause gelang es zunächst keiner Mannschaft, eine klare Führung herauszuwerfen. Doch nach dem 19:19 leisteten sich die Gäste eine kleine Schwächephase, die Elsfleth eiskalt bestrafte. Der ETB ging mit 23:20 in Führung. Bis zum 29:26 blieb es bei der Drei-Tore-Führung. Ganderkesee versuchte alles und glich aus (29:29). Doch die mit elf Toren überragende Charlotte Sommer warf das kampfstarke Elsflether Team doch noch zu einem letztlich verdienten Sieg.

ETB: Rieke Cordes - Charlotte Sommer (11/5), Franziska Sommer (6), Larissa Böner (5), Mareike Thümler (4), Talea Lösekann (2), Ruth Nowack (1), Fenna van Dreumel (1), Schelby Lameyer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.