• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Vereinsleben: Clubmitglieder tanzen auf dem Frühlingsfest

30.03.2010

BERNE „Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte. Süße, wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll das Land…“.

Wenn diese Zeilen des Gedichtes von Eduard Mörike wieder ihre jahreszeitliche Berechtigung haben, ist für die Senioren des Altenclub Berne die Zeit gekommen, dass beliebte Frühlingsfest zu feiern. Hierzu trafen sich wieder zahlreiche Vereinsmitglieder im Vereinsheim, um bei Kaffee und Kuchen zu Klönen, aber auch zu bekannten Schlagern das Tanzbein zu schwingen. Und das können die meisten noch recht flott. Das kommt nicht von ungefähr, denn im Altenclub hält man sich fit. Unter anderem durch Kegeln. So wird das Frühlingsfest zum Anlass genommen, die Gewinner vom Vergleichskegeln bekanntzugeben. Diese Aufgabe nahm der Vereinsvorsitzende Frank Göllner, mit Unterstützung von Ernst Meyer wahr. Als beste Keglerinnen bekamen Ruth Nitze (437 Holz), Hannelore Kesehage (436 Holz) und Inge Klostermann (433 Holz) je einen Pokal. Dasselbe bei den besten Keglern. Hier lag Ferdinand Klostermann (451 Holz) vor Walter Kröger (442 Holz) und Friedel Vosteen (408 Holz).

Als älteste Kegler wurden Ilse Ahmeyer (87 Jahre) und Reinhard Diekmann (82 Jahre) ausgezeichnet, beide mit beachtlichen Ergebnissen. Bei den Gruppen lag „Lang hin“ vor „Flott weg“, „Ruhig Blut“ und „Die fidelen Alten“. Beim Altenclub gibt es keine Verlierer und so durften sich Rosa Pohl und Friedel Logemann über den „Pudel-Pokal“ freuen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.