• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

CVJM auf Platz acht in Hannover

22.02.2014

Nordenham Bei einem stark besetzten Turnier der Behinderten-Fußball-Liga Niedersachsen in Hannover haben Kicker des CVJM-Sozialwerks Wesermarsch eine gute Leistung gezeigt und unter 18 Mannschaften den achten Platz erreicht. Das ist eine deutliche Steigerung gegenüber den Vorjahren.

In Abwesenheit ihres Trainers Lothar von Waaden wurde das CVJM-Team von Hermann Gebhards und Nils Eisenhauer begleitet.

Mit Siegen über Braunschweig (7:3), Papenburg (4:2) und Neuenkirchen (5:0) sowie einer Niederlage gegen Dannenberg (1:6) gelangten die Nordenhamer sicher ins Viertelfinale. Dort hatten sie aber gegen den späteren Turniersieger Hannover (0:5) und gegen Wolfsburg (0:3) wenig zu melden. Im Spiel um Platz sieben gab es eine 2:7-Niederlage gegen Dannenberg.

Gustav Walter und Benjamin Georg schossen jeweils sechs Tore, Neuling Timo Michels steuerte zwei Treffer bei. Außerdem gehörten Thomas Lucas, Steffen Wettmann, Andreas Rusinowski, Patrick Oldenstaedt, Gerd Meyer und Dennis Reubert zur Mannschaft.

Norbert Hartfil Redaktionsleitung Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2201
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.